Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Eis-Fahrrad und Ostereier-Suche
Region Schkeuditz Eis-Fahrrad und Ostereier-Suche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 21.04.2011
Anzeige
Hayna

„Ich habe das Gefährt bei E-Bay ersteigert. Der Vorbesitzer war damit auf der Ostsee-Insel Fehmarn als Eisverkäufer die Strand-Promenade entlang geradelt. Das Rad hat zwar mit der Biedermeierzeit nichts zu tun, passt aber besser in unser Ambiente als ein Eis-Auto“, erklärte Christoph Zwiener vom Verein. Bei ihm parkt der dreirädrige und 230 Kilogramm schwere Drahtesel. Ehefrau Uta ist künftig die Haupt-Eisverkäuferin. Als erste wurden von ihr zwölf Kinder aus der Radefelder AWO-Einrichtung Spatzentreff bedient. „Lecker“, war die einhellige Meinung der künftigen Erstklässler. Auch Erzieherin Annett Gaschütz holte sich am Dienstag ihre Eiswaffel ab. „Nach der netten Einladung wollten wir die ersten am Eis-Fahrrad sein“, sagte sie schmunzelnd.

Sonntag ist am Haynaer Biedermeierstrand von 10 bis 14 Uhr Ostereier-Suchen für Familien mit Kindern angesagt. Als Gegenleistung für die kleinen versteckten Präsente hofft der Verein auf möglichst viele Rasen- und Blumensamen-Spenden, um Farbe an diesen Strandabschnitt zu bringen. Den Anfang mit einer Spende machte Dennis Kummer vom Tourismusverein Leipziger Neuseenland. „Tolle Idee“, sagte er mit Blick zum Eis-Fahrrad.

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war das Jahr des Umbruchs in Leipzig, als hier Anfang Juli 1989 der Kirchentag unter den beobachtenden Blicken der Staatssicherheit stattfand. Für die damals elfjährige Constanze Dreßler war dieser Kirchentag wegweisend.

21.04.2011

Mit schrägem Humor in seinen TV-Spots fällt derzeit der Berliner Internet-Händler Zalando auf. Im Schkeuditzer Rathaus allerdings weckt der komische Schrei der Werbe-Figuren eher ein Gefühl der Enttäuschung.

20.04.2011

Heute werden sie wieder durch die Schkeuditzer Weststraße ziehen: Die Schwaden der Wohlgerüche, die der Lehmstein-Backofen beim Osterbrotbacken in der Villa Musenkuss produziert.

20.04.2011
Anzeige