Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eis schwächt Wasserkraft für Stromerzeugung

Eis schwächt Wasserkraft für Stromerzeugung

Eis und Kälte behindern zurzeit in Schkeuditz auch die alternative Energiegewinnung von Uwe Strötzel. Denn die Wasserdurchlaufmenge zur Turbine der ehemaligen Altscherbitzer Getreidemühle ist wegen Vereisung reduziert.

Voriger Artikel
Gutachter sieht Schutzziele gewahrt
Nächster Artikel
Warum brennt am Bahnhof immer Licht?

Uwe Strötzel (links) und Mitstreiter Holger Fecho versuchen an der Altscherbitzer Mühle den Rechenreiniger eisfrei und sauber zu halten. Dazu benutzt Strötzel Brunnenwasser, das etwas wärmer als das Flusswasser ist.

Quelle: Heiko Trebs

Schkeuditz. Deshalb versucht der 44-jährige Wasserstrom-„Müller“ gemeinsam mit Mitstreiter Holger Fecho ´den Rechenreiniger mit einem Wasserstrahl von Eis und Schmutz zu befreien.

Seite 2007 nutzt Strötzel die Wasserkraft der Weißen Elster zur Stromerzeugung. Im Sommer kann er so rund 70 Kilowatt je Stunde ins Netz der Schkeuditzer Stadtwerke einspeisen, Im Jahr kommen da rund 500000 kWh zusammen. Derzeit aber kann die Turbine nur eine reduzierte Leistung von lediglich etwa 40 Kilowattstunden erbringen. Das schwankt, je nachdem, wie viel Wasser durchläuft. Eis verengt immer wieder den Zulauf. „Wir versuchen die Vereisung am Rechenreiniger möglichst zu verhindern. Den Reiniger haben wir uns voriges Jahr einbauen lassen. Er erleichtert die Arbeit beim Sauberhalten des Wasserzulaufes und garantiert, dass keine Teile in die Wasserturbine gelangen“, erläutert der Schkeuditzer. Denn nicht nur Eis im Winter ist ein Problem. Auch viel Müll haben die beiden schon rausgefischt. Vom Bierkasten über Hausunrat bis zu Herbstabfällen war alles schon dabei. „Jetzt warten wir wieder mal auf die Weihnachtsbäume, die manche Bürger leider auch einfach in die Elster schmeißen“, sagte Strötzel.

ht/-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr