Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Enteisungsmittel gelangt in Kalten Born

Enteisungsmittel gelangt in Kalten Born

Aus noch unbekannter Ursache entweichen aus dem Flughafengelände geringe Mengen eines Flächen-Enteisungsmittels in den Kalten Born. Das teilte gestern Flughafensprecher Uwe Schuhart mit.

Schkeuditz. Das Gewässer fließt an der gegenüber dem Flughafen gelegene Siedlung Schkeuditz-Papitz vorbei. Dort stellte unter anderem Hans-Jürgen Borsitzky schon seit Tagen einen „ätzenden, säuerlichen Gestank“ fest. „Ich dachte erst, es kommt von der Tierhaltung, doch dann wurde mir klar, dass der Kalte Born so stinkt. Am stärksten genau da, wo er vom Flughafen kommend unter dem Bahndamm austritt“, erklärte der Anwohner, der auch in der Bürgerinititive (BI) Gegenlärm Schkeuditz aktiv ist. Er habe Wasserproben genommen und seinen Beobachtungen dem Flughafen und der Stadtverwaltung Schkeuditz angezeigt.

Anfangs hatte der Flughafen nach einer sofortigen Untersuchung der BI mitgeteilt, dass es sich um keine Einleitungen des Flughafens handeln könne, da beim Einsatz von Enteisungsmitteln die Vorfluter gesperrt werden und das Regenwasser des Flughafens in der Kläranlage im Rosental behandelt werde. Aufgrund der Verschmutzung des Kalten Born habe der Flughafen Anzeige beim Landratsamt Nordsachsen erstattet, weiß Borsitzky aus der Antwort.

Bei der vom Flughafen angekündigten und durchgeführten weiteren Suche nach der Ursache wurde festgestellt, dass der Airport offenbar doch selbst der Grund für die Verunreinigung ist. „Es handelt sich um geringe Mengen des von uns genutzten Flächen-Enteisungsmittels. Wie das Mittel aber in den Kalten Born gelangt, ist noch unklar, denn unser System ist geschlossen. Wir leiten nichts ein. Die Untersuchungen werden fortgesetzt. Die Verunreinigung liegt mit 120 Milligramm je Liter 45 Milligramm über dem zulässigen Grenzwert“, so Schuhart. Bei der Chemikalie, die nur bei extremen Witterungsunbilden wie Eisregen zur Enteisung von Rollfeldern und Landebahnen eingesetzt wird, handelt es sich um das „biologisch leicht abbaubare Mittel Safeway“, so Schuhart. Er betonte, dass der Winterdienst zuallererst mit mechanischen Mitteln arbeite. Im Fall des Einsatzes des Enteisungsmittels, das im Übrigen ein anderes als bei der Enteisung von Flugzeugen sei, würden die Regenrückhaltebecken geschlossen und von dort kein Wasser in den Kalten Born eingeleitet.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

24.05.2017 - 06:48 Uhr

Die Grün-Weißen müssen ausgerechnet zu Klassenprimus Naunhof. Neukirchen will gegen Bennewitz punkten.

mehr
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr