Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erlös von Versteigerung bei Oldtimer-Verein fließt Köthener Kindern zu

Pfarrhof Glesien Erlös von Versteigerung bei Oldtimer-Verein fließt Köthener Kindern zu

Die Sonne schickte Sonnabend viel Gutes in den Pfarrhof von Glesien. Der dortige Oldtimer-Verein sandte aber auch etwas zurück: Der Sonnenstrahl-Verein Köthen, der sich vor allem um Kinder kümmert, war Nutznießer der Teile-Versteigerung.

Schkeuditz. „Ich weiß gar nicht, wie wir zu der Ehre gekommen sind“, sagte Monika Reinbothe, Chefin des Sonnenstrahl-Vereins in Köthen. Jener Verein ist Nutznießer der am Sonnabend durchgeführten Versteigerung auf dem Glesiener Pfarrhof. Jährlich zum Tag der Deutschen Einheit organisiert der Verein zur Erhaltung alter Fahrzeuge einen Oldtimer-Schautag und eben eine solche Versteigerung für einen guten Zweck. Antikes, Fahrräder, Haushalts- oder Gartengeräte oder Fahrräder, Mopeds und sogar zwei Autos kamen unter den Hammer. Das besondere: Mindestens zehn Prozent des Versteigerungserlöses werden gespendet. Dieses Mal ist es der Köthener Verein, der sich freuen darf.

„Ich bin begeistert von der Aktion. Wir wissen ja noch nicht, wie viel es am Ende wird. Aber wir werden das Geld für die Ausgestaltung der Weihnachtsfeier nutzen“, sagte Reinbothe. Der Verein kümmert sich im sachsen-anhaltischen Köthen um Senioren und hauptsächlich um Kinder. Er gibt nach dem Ende der Schule Essen und Trinken an sozial benachteiligte Kinder aus und übernimmt die Hausaufgabenbetreuung. Auch spiele die aktive Freizeitgestaltung und im jugendlichen Alter eine Beratung zur Berufswahl eine Rolle bei der Tätigkeit. „Zu Weihnachten wollen wir die Kinder zu einem Fest einladen oder eventuell einen Ausflug unternehmen“, sagte Reinbothe. Jede Unterstützung helfe, da sich der Verein ausschließlich aus Spenden finanziere.

Wer die Empfehlung gegeben hatte, dem Köthener Verein zu helfen, konnte Gemeindepädagoge und Auktionator Paul Krause nicht mehr sagen. Die Vereinschefin wollte es dennoch herausbekommen, da sei ihr Ehrgeiz angestachelt. Für die nächste Versteigerung will sie mit Verkaufsobjekten den Glesiener Verein und damit auch den nächsten Spendenempfänger unterstützen.

Von Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr