Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Ermlitz ist „romantischer Fluchtpunkt“
Region Schkeuditz Ermlitz ist „romantischer Fluchtpunkt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 30.06.2011
Lebenskultur: Nahezu vollständig sind die Rokoko-Tapeten erhalten. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Ermlitz

Anliegen dieser Konferenz ist es, erstmals und umfassend den Rang und die Bedeutung des vor der Elsterstadt Schkeuditz gelegenen barocken Herrenhauses Ermlitz als Denkmal bürgerlicher Alltags- und Lebenskultur des 18. Jahrhunderts sowie als Ausgangspunkt der „Sächsischen Romantik“ herauszuarbeiten und ins Gespräch zu bringen, heißt es von der veranstaltenden Apelschen Kultur-Stiftung.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufgebracht reagierte gestern der Dölziger LVZ-Leser Werner Großmann auf einen Beitrag in seiner Zeitung, der eine Warnung der Sparkasse vor kriminellen Tätern beinhaltete.

30.06.2011

Kleine Sensation auf dem Grabungsfeld an der Radefelder Allee: Archäologen entdeckten in einer der uralten Gruben ein Gefäß, das vermutlich aus der Eisenzeit stammt.

28.06.2011

Das zurückliegende Stadtfest war in Schkeuditz auch gestern noch Gesprächsthema. Neben den Bühnenshows hinterließ vor allem das spektakuläre Feuerwerk bei vielen Besuchern einen bleibenden Eindruck.

28.06.2011
Anzeige