Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Extrabahn für Schkeuditzer Schülerverkehr

LVB reagieren auf überfüllte Schülerbahn Extrabahn für Schkeuditzer Schülerverkehr

Die Reaktion der Leipziger Verkehrsbetriebe kam prompt: Für den morgendlichen Schülerverkehr in Richtung Schkeuditz setzte das Unternehmen am Donnerstag eine zusätzliche Straßenbahn zu den Schulen in die Innenstadt ein und wird sie auch weiterhin einsetzen. Damit ist die Situation jetzt sogar besser als im Sommer...

Zwei Straßenbahnen eignen sich jetzt zeitlich für die morgendliche Fahrt zur Schule.

Quelle: Roland Heinrich

Schkeuditz. Die Reaktion der Leipziger Verkehrsbetriebe kam prompt: Für den morgendlichen Schülerverkehr in Richtung Schkeuditz setzte das Unternehmen am Donnerstag eine zusätzliche Straßenbahn zu den Schulen in die Innenstadt ein. „Die Bahn fährt vorerst testweise“, sagte der Sprecher der Verkehrsbetriebe, Marc Backhaus. Diese Testphase soll über den Winter auch fortgeführt werden. Dann wolle man die Fahrgastzahlen und die Fahrgastverteilung nochmal anschauen und erneut entscheiden .

Was war passiert? Die Straßenbahn der Linie 11 war am Dienstagmorgen so gefüllt, dass im Schkeuditzer Stadtteil Modelwitz Schüler nicht in die Straßenbahn passten . „So etwas darf nicht passieren, das ist mehr als ärgerlich“, sagte Backhaus. Schüler gehörten mit zu den wichtigsten Kunden der Verkehrsbetriebe und lägen dem Unternehmen auch besonders am Herzen. Deshalb sei man für Hinweise, wenn etwas nicht funktioniere, dankbar und habe auch umgehend reagiert.

„Mitarbeiter der LVB haben am Morgen an der Haltestelle gestanden, und außerdem ist eine zusätzliche Straßenbahn gefahren. Die Schüler sind alle weg und zur Schule gekommen“, sagte Knuth Dzialas am Donnerstag zufrieden. Der Modelwitzer Vater zweier schulpflichtiger Söhne hatte sich gleich am Dienstag an die Stadt und an die Verkehrsbetriebe gewandt. Viele Eltern taten es ihm gleich und meldeten sich an der Hotline der Verkehrsbetriebe. Auch bei der LVZ trafen Beschwerden und Proteste ein.

Am Donnerstag war die morgendliche Schülerfahrt in Richtung Schkeuditz nur zu zwei Dritteln gefüllt, meinte LVB-Sprecher Backhaus. „Trotzdem haben wir uns entschieden, eine zusätzliche Fahrt nach Schkeuditz anzubieten und dafür die Fahrt, die um 6.38 Uhr in Wahren ankommt, bis nach Schkeuditz zu verlängern“, informierte der Sprecher. Diese Bahn komme um 6.55 Uhr am Rathausplatz an und fahre nur an Schultagen. Operativ gelte diese Zeit ab Montag. Ab dem 12. Dezember wird die Fahrtverlängerung dann auch offiziell in allen Auskunftsmedien stehen, meinte Backhaus. Für den Freitag wollten die Verkehrsbetriebe aber auch eine zusätzliche Bahn fahren lassen, bestätigte Backhaus auf Anfrage der LVZ.

Auch bei der Schkeuditzer Stadtverwaltung war man am Donnerstag aktiv geworden. Wie Helge Fischer von der Stadt mitteilte, habe sich die für den Öffentlichen Nahverkehr zuständige Verwaltungsmitarbeiterin, Birgit Gründling, mit den LVB in Verbindung gesetzt. Die Lösung des Problems ist mit Blick auf den Unterrichtsbeginn im Gymnasium um 7.20 Uhr jetzt sogar noch besser als beim Sommerfahrplan.

Mit der zusätzlichen Bahn gibt es nun zwei Ankünfte gegen 7 Uhr in Schkeuditz, um 6.55 Uhr und um 7.07 Uhr. Im alten Sommerfahrplan waren die Ankunftszeiten um 6.56 Uhr und um 7.13 Uhr. Letztere Zeit war zum Erreichen des Unterrichtsbeginns im Schkeuditzer Gymnasium durchaus knapp bemessen. Nun verschafft die Nachbesserung der LVB den Schülern ein entspannteres Ankommen im Schulalltag.

Von Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr