Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Falschparker blockieren Mähdrescher am Haynaer Biedermeierstrand

Ärgernis für Bauern Falschparker blockieren Mähdrescher am Haynaer Biedermeierstrand

Strandbesucher blockierten am Dienstag mit ihren Autos die Zufahrt zum Haynaer Biedermeierstrand. Der Fahrer eines Mähdreschers versuchte, sein Erntefahrzeug an den parkenden Autos vorbei zu lotsen.

Über eine Stunde steckte dieser Mähdrescher wegen falsch parkender Autos nahe des Haynaer Biedermeierstrandes fest.

Quelle: Olaf Barth

Hayna. Auf der schmalen Zufahrt zum Haynaer Biedermeierstrand ging am Dienstagabend gar nichts mehr. Alle Fahrzeuge standen, mittendrin ein Mähdrescher. Der Koloss mit hinten längs zur Fahrbahn angehangenem Dreschwerk war gegen 17 Uhr aus dem an der Straße liegenden Pflanzenbaubetrieb Kohlmann gekommen, um so schnell wie möglich noch auf das Feld zu einem Ernteeinsatz zu gelangen. Doch weit kam er nicht, denn links und rechts der Straße standen Falschparker und blockierten die Durchfahrt. Die Suche am Strand nach den Autobesitzern blieb zunächst erfolglos.

Weit kam der Mähdrescher nicht

Weit kam der Mähdrescher nicht: Die Autos blockierten die Durchfahrt.

Quelle: Olaf Barth

Verzweifelte Anrufe des Betriebes beim Ordnungsamt Schkeuditz und bei der Polizei brachten keine Hilfe. „Seit Jahren weisen wir im Rathaus darauf hin, dass hier gerade in der Erntezeit dafür gesorgt werden muss, dass die Straße frei ist, damit wir aufs Feld kommen. Doch es tut sich einfach nichts. Zumal wir angemeldet hatten, dass wir heute raus fahren“, sagte ein namentlich nicht genannt werden wollender Mitarbeiter des Betriebes.

Ernte sei ohnehin im Verzug

Er erklärte, dass aufgrund der Witterung die Ernte ohnehin schon eine Woche in Verzug sei, man jede trockene Stunde des Tages nutzen müsse, um den Brotweizen vom Feld zu holen. Je länger er dort noch stehe, ums so schlechter werde die Backqualität. „Im Rathaus hatte man auf die Zuständigkeit der Polizei verweisen. Die war zwar freundlich am Telefon, hatte aber im Moment keine Leute frei“, erklärte der Kohlmann-Mitarbeiter.

Millimeterarbeit

Millimeterarbeit: Der Koloss versuchte, an den parkenden Autos vorbei zu kommen.

Quelle: Olaf Barth

Auf LVZ-Nachfrage hies es gestern aus dem Schkeuditzer Rathaus, dass man informiert sei über den Vorfall und das Problem erkannt wurde. „Das Problem muss gelöst werden und wird auf jeden Fall ein Thema im Haus, denn es ist ja kein Zustand, so wie es jetzt dort an der Straße zugeht“, sagte Stadtsprecher Helge Fischer. An dem Abend selbst sei das Ordnungsamt nicht mehr besetzt gewesen, um noch reagieren zu können.

Falschparker entschuldigten sich

Nach gut einer Stunde kamen einige Strandbesucher zu ihren Autos. Ein Pärchen entschuldigte sich für das Falschparken und die Folgen. Andere schlenderten gruß- und wortlos an dem Menschenauflauf vorbei und schienen wenig Verständnis dafür zu haben, dass sie beim Baden gestört wurden, damit sie mal ihre Auto zur Seite zu fahren. Augenzeugen hatten Fahrzeuge und Kennzeichen fotografiert, sodass es wohl Anzeigen und in deren Folge Bußgelder für die Falschparker geben wird. Hinter dem Mähdrescher standen mit ihren Autos viele Badegäste, die nach Hause wollten und auch nicht mehr vom Fleck kamen. Manche schimpften auch auf die Landarbeiter.

Ernte wurde stark verzögert

Als einige Falschparker die Straße wieder frei gemacht hatten, lotste einer der Erntearbeiter mit Handzeichen an den Fahrer millimetergenau den Mähdrescher an den noch verbliebenen Fahrzeugen vorbei. Danach eilten sie auf ein elf Hektar großes Feld, um die dort begonnene Ernte abzuschließen, was aber in der zur Verfügung stehenden Zeit nicht mehr gelang. „Ohne die Blockade hätten wir bis zum Abend zwei Hektar mehr geschafft“, sagte eine der Mitarbeiter. Im August stünde generell weniger Erntezeit als im Juli zur Verfügung, da morgens die Felder noch feucht seien und wegen der kürzer werdenden Tage auch abends der Tau sich wieder eher auf die Felder lege. Erschwerend kämen die Regenschauer hinzu.

Von Olaf Barth

Hayna 51.4306385 12.3209822
Hayna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

22.10.2017 - 20:54 Uhr

Nach dem klaren 6:1-Heimsieg über Pirna-Copitz reichte es nun gegen Glauchau nur zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr