Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Familie stößt an Leitplanke – Auto brennt komplett aus
Region Schkeuditz Familie stößt an Leitplanke – Auto brennt komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 09.07.2017
Eine Familie konnte das Auto noch rechtzeitig verlassen. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Am Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, musste die Feuerwehr Schkeuditz zu einem Pkw-Brand auf der A 9 ausrücken. Der Fahrer eines Dacia-Logan war nach eigenen Angaben einem überholenden Pkw ausgewichen, weil dieser ihn geschnitten hatte. Danach stieß der Dacia gegen die Leitplanke. Der Fahrer, die Beifahrerin und drei Kinder (9, 10 und 15) verließen das qualmende Auto gerade noch rechtzeitig, bevor es komplett ausbrannte. Die Fahrbahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Von mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr in Schkeuditz hatte eine unruhige Nacht: Gleich vier Mal mussten sie kleinere Brände löschen, brannten Container an unterschiedlichen Orten.

09.07.2017
Schkeuditz 15 neue Lehrlinge bei Reiff - Auszeichnung für Schkeuditzer Baufirma

Mit einem Ausbildungszertifikat wurde jetzt die Schkeuditzer Reif Baugesellschaft mbH & Co. KG von der Agentur für Arbeit ausgezeichnet. 15 junge Leute beginnen im August in der Firma ihre Lehre.

07.07.2017

Bei Schkeuditz wird an der B 6 und der A 9 eine neue Erschließungsstraße gebaut. In zehn Tagen werden von den Bauarbeiten für die Zufahrt zum Gewerbegebiet auch Verkehrsteilnehmer betroffen sein. Ab 17. Juli soll der momentan noch dreiarmige Knoten umgebaut werden.

07.07.2017
Anzeige