Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Feuerwehr rettet Anwohner
Region Schkeuditz Feuerwehr rettet Anwohner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 25.04.2011
Anzeige
Schkeuditz

Zwei der Geretteten mussten laut Feuerwehr zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

23 Uhr waren in Schkeuditz die Sirenen ausgelöst worden. Aus dem Treppenhaus in der Schillerstraße 7 drang Qualm. Die Kameraden sind schnell vor Ort und machen sich sofort mit Wasserrohr und Atemschutz auf die Suche nach der Rauchquelle. Währenddessen fordert die Polizei per Lautsprecher die Anwohner auf, das Gebäude zu verlassen. Zugleich ist noch von vermissten Personen und Tieren die Rede. Zu deren Rettung werden weitere Feuerwehr-Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Der erste Trupp lokalisierte den Brandherd – ein abgestelltes Sofa im Treppenhaus. Das Feuer hatte bereits auf die Eingangstür einer Wohnung übergegriffen. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Gleichzeitig kam ein Lüfter zum Einsatz, um das Treppenhaus rauchfrei zu bekommen.

Zum Schluss wurde das Haus mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Es waren keine weiteren Glutnester vorhanden, so dass die Feuerwehr einrücken konnte und nach zwei Stunden die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt hatte. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Einwohner der Schkeuditzer Ortsteile Papitz und Modelwitz kommt es nun doch nicht so schlimm, wie sie es noch nach der Stadtratssitzung im März befürchteten.

23.04.2011

Landkreis, Sparkasse und LVZ haben wieder verdienstvolle Ehrenamtler mit dem Mühlenpreis geehrt. Erstmals in der Geschichte dieser Auszeichnung wurde ein Ehepaar geehrt, und das kommt aus Dölzig.

23.04.2011

Der Haynaer Strandverein fügt seinem Biedermeierstrand-Projekt ein weiteres Detail hinzu. Denn zum österlichen Saisonstart Sonnabend bis Montag erhalten Besucher, wie künftig an jedem Wochenende jeweils von 10 bis 16 Uhr nicht nur Gegrilltes und Getränke, sondern an einem Eis-Fahrrad auch kleine Erfrischungen.

21.04.2011
Anzeige