Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Flughafen zeigt „Phänomenale Erlebniswelten“
Region Schkeuditz Flughafen zeigt „Phänomenale Erlebniswelten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 27.04.2010
Anzeige
Schkeuditz

Denn gestern eröffnete dort mit 17 Exponaten die interaktive Ausstellung „Phänomenale Erlebniswelten“. Dabei können physikalische Besonderheiten an den aufgebauten Experimenten nacherlebt werden. So ist zum Beispiel eine schiefe Hütte aufgebaut, in der Kugeln aufwärts rollen. Oder ein Stuhl, der vollkommen schief erscheint, erweist sich als waagerecht. „Erwachsene bekommen in dieser Hütte öfter Gleichgewichtsprobleme oder Anzeichen von Seekrankheit“, schmunzelt Sönke Tießen, der noch bis zum 2. Mai hauptsächlich Schulklassen die interaktive Ausstellung erklärt. Die Schau ist täglich von 9 bis 18 Uhr im Check-In-Bereich des Zentralterminals zu sehen. Schulklassen und Gruppen können sich für kostenlose Führungen anmelden. Entweder per Telefon unter 072198525393 oder per E-Mail:

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) lassen in Schkeuditz für Fahrgäste der Straßenbahnlinie 11 vier neue Unterstände aufstellen. Die von der Betonbau GmbH Schkeuditz gefertigten Teile werden von der Leipziger Bafu Heyne GmbH aufgestellt.

27.04.2010

Von der Rockband AC/DC dröhnt „Thunderstruck“ aus den Boxen. Damit und mit einem Duft-Mix aus Benzin und gegrillter Bratwurst Motorradfahrer angelockt. Der Grund dafür heißt Start-up-Day – eine bundesweite Aktion des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADAC).

27.04.2010

Gestern stand der Flughafen Leipzig/Halle im Zeichen der Helden und Götter: Der Check-In-Bereich und Teile des Terminals B hatten sich in ein kleines Griechenland verwandelt.

26.04.2010
Anzeige