Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für den Mann am Klavier bleibt die Zeit stehen

Für den Mann am Klavier bleibt die Zeit stehen

Zum Jahresausklang durften sich Schkeuditzer Teetrinker besonders freuen: Für sie wurden zum Russischen Abend im Teehaus Schkeuditz am Freitag sogar die Uhren angehalten.

Voriger Artikel
Fachkrankenhaus Altscherbitz expandiert 2012
Nächster Artikel
Rasen-Teppich, Kursdorf-Doppel und Tiefgarage

Versüßen den Gästen des Teehauses Schkeuditz den Russischen Abend: Hannes Kurz am Piano, daneben Erik und Manuela Weickert.

Quelle: Peggy Hamfler

Schkeuditz. Erik (41) und Manuela Weickert (32) begrüßten ihre Besucher mit russischem Samowar-Tee, einer stark aromatischen Schwarztee-Sorte, und typisch russischen Mahlzeiten: Kaviar, Soljanka und Moskauer Eis. Und das, obwohl der Abend erst unter keinem guten Stern stand, denn die ursprünglich erwarteten russischen Musiker Marina und Juri Butt, bekannt als „Duo Wechora“, meldeten sich aufgrund eines Autounfalles ab. Auch die als Ehrengast erwartete Pianistin Nadija Stowasser musste absagen, da sie von einer Grippe heimgesucht wurde. Teehaus-Inhaberin Manuela Weickert ließ sich nicht aus dem Konzept bringen: „Wir fanden zum Glück einen kompetenten Keyboarder als Ersatz.“ Der 68-jährige Hannes Kurz, bekannt als Musiker aus dem MDR, spielte unter anderem Lieder aus „Moulin Rouge“ und internationale Evergreens. Auch ihm war es eine Freude: „Ich bin gerne eingesprungen. Musik ist meine Leidenschaft.“ Seit 50 Jahren musiziere er in Restaurants und Lokalen im Umkreis Leipzigs. Neuerdings habe es ihm die sogenannte „Säge“ angetan. Die „Singende Säge“ sei ein sehr hoch klingendes Instrument, das wie eine Stahlsäge aussieht und mit einem Violinbogen zum Klingen gebracht wird, erklärte Kurz.

Erik Weickert hielt für die abendliche Unterhaltung sogar die Zeit an: „Damit die Uhren nicht die Musik stören, haben wir sie extra angehalten.“ Die „Zeitmaschinen“ im Teehaus verwundern nicht, wenn man die Geschichte kennt. Denn Erik Weickert begann bereits in seinem stadtbekannten „Alternativ-Schwarz“-Geschäft mit einer Uhrenausstellung. Doch dafür reichte irgendwann der Platz nicht mehr. Erst Anfang des letzten Jahres fand Erik Weickert die geeigneten Räume, um seine Uhrenausstellung und den Wunsch seiner Frau nach einem Teehaus zu kombinieren. Seit der Eröffnung im Juli fanden bereits Spieleabende, Geburtstags- und Weihnachtsfeiern und ein Jazz-Abend im Teehaus statt. 

Peggy Hamfler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.10.2017 - 15:21 Uhr

Tresenwald Machern springt nach Auswärtssieg in Hartha an die Tabellenspitze der Kreisoberliga

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr