Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Glesiener Tiefkühlcenter expandiert
Region Schkeuditz Glesiener Tiefkühlcenter expandiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 22.03.2012
Bauarbeiten im Glesiener Airport-Gewerbepark: Auf einer Fläche von rund 4700 Quadratmeter entsteht eine zweite Tiefkühlhalle des Unternehmens TCG Glesien. Quelle: Olaf Barth
Glesien

7,3 Millionen Euro werden hier jetzt investiert.

Neben der großen Tiefkühlhalle des Unternehmens TCG Glesien GmbH sorgen Arbeiter und Baufahrzeuge jeglicher Art derzeit für reges Treiben. Momentan werden die Fundamente für die Stützpfeiler des neuen, zweiten Tiefkühlgebäudes gesetzt. Der zweite Bauabschnitt umfasst rund 4700 Quadratmeter. Voraussichtlich im August soll hier der Betrieb aufgenommen werden, teilte TCG-Geschäftsführerin Gabriela Scheffel mit. Diese 7,3 Millionen Euro teure Investition bringe zusätzliche fünf Dauerarbeitsplätze. Außerdem würden zusätzlich fünf Auszubildende im Bereich Lagerlogistik sowie Speditionskauffrau oder -kaufmann aufgenommen.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anmelde-Woche für die neuen Fünftklässler am Gymnasium in Schkeuditz ist vorbei. Noch kurz vor Beginn dieser Periode ist ein Werbeflyer für das Schkeuditzer Haus erschienen.

20.03.2012

Nicht so leicht wegzustecken war gestern der Inhalt des Ethik-Unterrichts der neunten und zehnten Klassen in der Schkeuditzer Lessing-Mittelschule: Zum nach wie vor als Tabu geltenden Thema Organspende waren Elke Scholz-Zeh und ihr Mann Karsten Zeh zu einem aufklärenden Vortrag eingeladen und gekommen.

20.03.2012

E-Mails schreiben, sicher im Internet surfen oder eine schmucke Einladung gestalten – für die Teilnehmer des Schkeuditzer Computerkurses (fast) kein Problem mehr. Vor allem Ältere haben sich bei der Volkshochschule für diesen Anfängerkurs angemeldet.

19.03.2012