Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großes Schultreffen im Gymnasium

Großes Schultreffen im Gymnasium

Nach der Premiere im vergangenen Jahr feierten gestern zum zweiten Mal die Schkeuditzer Grundschulen, die Lessing-Oberschule und Schüler des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) das Schulcampus-Fest.

Voriger Artikel
Sanierung am Kanal
Nächster Artikel
Kaiser Franz gibt sich die Ehre

Viele Sport- und Spielmöglichkeiten hatte die Schüler zum Schulcampus-Fest organisiert.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Mit der Feier soll auch der Zusammenhalt der Schkeuditzer Einrichtungen außenwirksam demonstriert werden.

Wie viele Schüler beim nun zweiten Schulcampus-Fest anwesend waren, ist schwer zu schätzen. Zumindest die Aula des Schkeuditzer Gymnasiums war bei der Eröffnung bis auf den letzten Platz gefüllt. Aus Dölzig, Glesien, aus dem Stadtteil Wehlitz und von der direkt am Schulcampus gelegenen Leibniz-Schule waren die Grundschüler gekommen. Aus der Lessing-Oberschule und aus dem BSZ waren ebenfalls Schüler im Gymnasium.

Bei den jeweiligen Eröffnungsreden schoben sich der Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) und der Gymnasiumsleiter Jürgen Melzer gegenseitig den Komplimente-Ball zu. "Wir sind nur der Gastgeber. Veranstalter ist die Stadt Schkeuditz", meinte Melzer. Enke dagegen verwies darauf, dass die Idee eines gemeinsamen Festes allein von den Schulleitern gekommen sei. Spaß und Neugierde wünschten dann aber beide den Gymnasiums-Gästen.

Und hier in den Gymnasiumsräumen war allerhand vorbereitet. So hatten die Berufsschülerinnen des Friseurhandwerks alle Hände voll zu tun, die Haarpracht der anderen Schülerinnen auf Vordermann zu bringen. Die Gymnasiasten hatten eine Kunstausstellung vorbereitet oder einen Fair-Trade-Stand aufgebaut. Für den Hof des Gymnasiums hatten die Dölziger Seifenkisten mitgebracht und die Berufsschüler alte Schulhofspiele wiederbelebt. "Ich bin selbst gespannt, was sie sich einfallen lassen haben", sagte BSZ-Leiter Dietrich Lehne.

"Eine derartige Aktion ist in Nordsachsen wohl einmalig", meinte er dann auch. Dass alle Bildungseinrichtungen zusammen feiern, habe er noch nicht gesehen. "Es geht darum, den Zusammenhalt zu stärken", ergänzte Schkeuditz' OBM. Auch aber geht es darum, die potenziellen neuen Gymnasiasten für die Einrichtung zu begeistern. Erklärtes Ziel des Stadtoberhauptes ist es, alle Grundschüler, auch aus den Ortsteilen, in das Gymnasium im Stadtzentrum zu holen. Hier war man zumindest bei den letzten Schüleranmeldungen fast am Ziel. Es gehe nicht nur um die Angebote der Schule. Auch mit den Vereinen haben man in der Stadt einiges zu bieten, meinte Enke. Für sein Amtsbüro übrigens orderte er bei den Gymnasiasten Hannes Häder und Maximilian Schott zwei Kunstwerke.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.09.2013

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr