Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Halb Dölzig trifft sich wieder an der Gauchel-Quelle
Region Schkeuditz Halb Dölzig trifft sich wieder an der Gauchel-Quelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 09.04.2012
Mit einer aus der tiefe geholten Kelle voll Wasser auch der Gauchel-Quelle begrüßt Talia Schatz beim 10. Dölziger Gauchelfest den Osterhasen. Dieser belohnt unter den Augen der Schaulustigen die Fünfjährige danach mit einem Schoko-Hasen. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Dölzig

Das Langohr hatte bereits, ehe Ortsvorsteher Lothar Böttcher das Fest eröffnete, auf dem Gelände zwischen Jugendklub und Gauchelquelle zur Freude der Kinder viele Oster-Überraschungen versteckt.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schüler in Schkeuditz können sich freuen: Der für die Fachkabinette bestimmte Anbau soll Anfang Mai baulich begonnen werden, der Planungs- und Baubeschluss für die Drei-Felder-Sporthalle hat mit einer Enthaltung den Stadtrat passiert und der Fahrtkostenzuschuss wird für das Schuljahr 2012/13 erneut gezahlt.

06.04.2012

Für die neue Drei-Felder-Schulsporthalle am Gymnasium ist noch nicht einmal der Grundstein gelegt, da beschäftigte sich der Stadtrat gestern Abend schon mit den Öffnungszeiten der Halle.

05.04.2012

Im Schkeuditzer Ortsteil wird dieses Jahr kräftig gebaut. Denn weite Teile des Dorfes werden an das zentrale Abwassernetz angeschlossen. Während einer Einwohnerversammlung im rappelvollen Gemeindesaal erklärten Vertreter der Stadtverwaltung, der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) sowie ein Planer die bevorstehenden Bauarbeiten und beantworteten Fragen.

03.04.2012
Anzeige