Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Haussanierung in der Waldstraße
Region Schkeuditz Haussanierung in der Waldstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 27.07.2012
Im Hof der Waldstraße 5 bis 9 werden derzeit Palisaden errichtet. Arbeiter legen hier sowohl Flächen zum Parken als auch zum Ausruhen an. Quelle: Olaf Barth
Anzeige

Das versicherte diese Woche auf der Baustelle Vorarbeiter Torsten Höckrich. Denn seit dem ersten Bericht über das umfangreiche Sanierungsvorhaben Mitte April wurden in den letzten Monaten doch einige „unsichtbare“ Arbeiten erledigt.

„Wir haben ja ausschachten und das Gebäude trocken legen müssen. Dabei wurden zugleich das Mauerwerk ausgebessert und ein Kalkanstrich vorgenommen“, schilderte Heckrich.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hartnäckig und im Auftrag der Dölziger versucht der Ortschaftsrat seit längerem im Ort wieder ein Ladengeschäft des täglichen Bedarfs zu installieren. Jetzt gibt es gleich zwei Gewerbeobjekte, die von potenziellen Interessenten gemietet werden könnten.

24.07.2012

Insgesamt neun Bäume, die sich hinter einer Lärmschutzwand in Dölzig entlang der Bundesstraße 186 befinden, sind plötzlich nicht mehr grün und tot (die LVZ berichtete).

23.07.2012

Es ist unglaublich, aber wahr: Der Schäferhund des bekannten Schkeuditzer Stadtrates Werner Dressler war erneut an einer Rettungsaktion beteiligt. Diesmal fand das Tier nicht wie 2008 einen Hilflosen im Wald, sondern verhinderte offenbar eine Gewalttat gegen eine Frau.

23.07.2012
Anzeige