Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Historischer Flieger hat jetzt Erstlackierung
Region Schkeuditz Historischer Flieger hat jetzt Erstlackierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 17.09.2009
Anzeige

. Die DDR-Lufthansa musste wegen einer zu erwartenden Niederlage gegen eine Klage der Lufthansa-West liquidiert werden, da die westdeutsche Lufthansa bereits vor Gründung der Lufthansa (DDR) Markennamen und Markenzeichen der in Liquidation befindlichen „alten Lufthansa“ rechtswirksam gekauft hatte.

Die IL18 kam 1960 zur ostdeutschen Lufthansa. „Seit 1988 ist die Maschine nicht mehr im Betrieb“, erzählt Uwe Schuhart vom Airport. Das Kürzel „STA“ bedeute übrigens „Sierra Tango Alpha“ wobei „Alpha“ auf die erste IL18 der Lufthansa hinweise, so der Flughafensprecher. Neben dieser ersten IL18 sind noch zwei weitere alte russische Flug-Oldies im Flughafenbesitz: Die IL62, Baujahr 1969, die gerade zu Enteisungsübungen verwendet wird, und die TU134 aus den 70er Jahren. Die Umsetzung der IL18 auf ein frei zugängliches Gelände sei in der Genehmigungsphase.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpOkvcKX20090917122515.jpg]
Schkeuditz. Mit dem Umlegen eines Kippschalters an der Wärmepumpe wurde gestern die neue Heizungsanlage des Neubaus Zentralhort Mitte in Schkeuditz in Betrieb genommen.

17.09.2009

Zu einem Tag der offenen Tür lädt am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr die Schkeuditzer Firma Jurjanz KG in ihre Räumlichkeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße 1 ein.

17.09.2009

Schkeuditz. Der Schkeuditzer Kinder- und Jugendclub Neue Welle in der Weststraße 21 ist am Freitag ab 13 Uhr eines von 1052 Wahllokalen der bundesweiten U18-Bundestagswahl.

17.09.2009
Anzeige