Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hoffnungszentrum schickt Hilfsgüter nach Moldawien

Spendenaktion in Schkeuditz Hoffnungszentrum schickt Hilfsgüter nach Moldawien

Seit Jahren schon unterstützt das Schkeuditzer Hoffnungszentrum bedürftige Familien in Moldawien. Nach dem Abschluss einer Kleiderspenden-Aktion kann erneut ein Lkw mit Hilfsgütern in einer der ärmsten Regionen Europas geschickt werden.

elfer des Hoffnungszentrums tragen die Spenden zum Lkw, der sie nach Moldawien bringt.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Am Schkeuditzer Hoffnungszentrum in der Lessingstraße wurde am Wochenende wieder kräftig angepackt. Denn nach der erfolgreichen Aktion „Kleiderspende für Moldawien“ galt es wieder zahlreiche gut gefüllte Kartons und Säcke auf den für die Reise georderten Lkw zu verladen. Die Freikirchliche Gemeinde unterstützt schon seit Jahren die Bevölkerung in einem der ärmsten Länder Europas, speziell zu einem Partnerschaftsort in der Singerei.

Im Rahmen der freundschaftlichen Partnerschaft haben sich viele der Gemeindemitglieder schon vor Ort angeschaut, wie notwendig die Hilfe ist. Dabei werden allerdings nicht nur Kleiderspenden oder andere benötigte Dinge wie gebrauchte, aber funktionstüchtig Fahrräder, Rollstühle, Waren des täglichen Bedarf bis hin zu Baumaterialien auf die Reise geschickt. „Wenn wir vor Ort sind, wie das zum Beispiel im Oktober wieder der Fall sein wird, packen wir dort natürlich auch an und helfen bei den nötigen Sanierungs- und Bauarbeiten. Egal ob es eine Dachreparatur ist oder das Setzen eines Ofens“, erzählt Vorsteher Andreas Haller. Für die Gemeinde laufe das unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“.

In Schkeuditz war am Sonnabend Kleiderkammer-Leiterin Giesela Wirth dafür zuständig, dass die Sachen ordentlich verpackt den Helfern für den Transport übergeben wurden. Sie war wie alle Beteiligten stolz darauf, dass der Lkw gut gefüllt die Reise nach Moldawien antreten kann. Allerdings ist diese Spendenaktion nur eine von vielen anderen sozialen Aktivitäten der Gemeinde. Bei dem Gottesdienst zum Stadtfest wurden Spenden gesammelt. Mit dem Geld konnte für 100 moldawische Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zum bereits dritten Mal ein Sommerlager finanziert werden. „Den Dank“, so Haller, „sieht man dann immer in den Kinderaugen, wenn man bei den Familien vor Ort ist. Auch künftig will sich die kleine Gemeinde mit ihren 30 Mitgliedern um Menschen kümmern, denen es nicht so gut geht.

Von Michael Strohmeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr