Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz IL-18 hebt ein letztes Mal ab
Region Schkeuditz IL-18 hebt ein letztes Mal ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 25.02.2010
Anzeige
Schkeuditz

Zuvor war die 1988 außer Dienst gestellte Maschine vom südlichen in den nördlichen Bereich geschleppt worden. Sie ist das erste in der DDR eingesetzte strahlgetriebene Verkehrsflugzeug und verkörpert mit ihrem Propellerturbinenantrieb den 1960 üblichen Stand der Technik für Verkehrsflugzeuge im Osten. Laut Flughafensprecherin Evelyn Schuster ist der jetzige Standortwechsel der erste Schritt zur Einrichtung eines Airport-Eventparks. Das Flugzeug werde noch an die Ostseite des Zentralterminals geschleppt und soll dann Besuchern offen stehen. Sie sollen einen Einblick in den Innenaufbau und die Funktionsweise eines Flugzeuges erhalten. Die IL-18 hatte erst im Herbst ihr ursprüngliches Aussehen zurückerhalten und war für diese Arbeiten sogar in die außer Betrieb befindliche Triebwerksprobelaufhalle geschoben worden. Nach dem Entfernen des 1963 aufgetragenen Interflug-Schriftzuges entspricht die jetzige Außengestaltung der Original-Lufthansa-Ost-Bemalung. Diese IL-18W war 1960 unter der Kennung DM-STA in der Flotte der Deutschen Lufthansa der DDR GmbH registriert worden und flog die Strecke Berlin-Moskau.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der wetterbedingte Temperaturanstieg kommt gerade recht. Denn auch in Schkeuditz ist das Tausalz vollständig aufgebraucht, teilte diese Woche die Stadtverwaltung mit.

25.02.2010

„1310“ ist auf einem Stein am Glockenturm der Kursdorfer Kirche zu lesen, das Jahr ihrer Erbauung. Damit begeht die spätromanische Chorturmkirche in diesem Jahr ihr 700-jähriges Bestehen.

23.02.2010

Während gestern draußen ein Schneeschauer vorüberzieht, sorgen in der Mall des Flughafens Leipzig/Halle Bühnenprogramme und Reisebüros für sommerliche Urlaubsgefühle.

22.02.2010
Anzeige