Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz In Schkeuditz brennt ein VW Passat vollständig aus
Region Schkeuditz In Schkeuditz brennt ein VW Passat vollständig aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 06.04.2018
Dieser Pkw ging in Schkeuditz in Flammen auf. Quelle: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Vermutlich wegen eines technischen Defektes kam es am Montag gegen 20 Uhr in Schkeuditz zu einem Pkw-Brand. Der 56-Jährige Fahrer eines VW Passat TDI hatte in der Leipziger Straße die Rauchentwicklung aus dem Motorraum bemerkt und den Firmenwagen an der Seite abgestellt. Kameraden der Schkeuditzer Feuerwehr löschten zwar schnell den Brand mit einem Wasser-Schaumgemisch, konnten den Totalschaden aber nicht mehr verhindern.

Von mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Ende der Grippesaison ist eine deutsche Airline durch viele Krankheitsfälle beeinträchtigt worden – und 170 Passagiere waren die Leidtragenden. Sie saßen am Leipziger Flughafen fest.

05.04.2018

Das größte Transportflugzeug der Welt ist am Leipziger Flughafen gelandet – und hat wie üblich zahlreiche Interessierte angezogen, die der Maschine beim Ent- und Beladen zusehen wollten.

04.04.2018

Wenn die Bundesregierung ihre Pläne umsetzt, dann wird der Flughafen Leipzig/Halle eine deutliche Aufwertung erfahren: Er soll der zentrale Frachtflughafen in Deutschland werden.

03.04.2018