Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Internationalen Brauch am Backofen aufgegriffen

Internationalen Brauch am Backofen aufgegriffen

Heute werden sie wieder durch die Schkeuditzer Weststraße ziehen: Die Schwaden der Wohlgerüche, die der Lehmstein-Backofen beim Osterbrotbacken in der Villa Musenkuss produziert.

Schkeuditz. Schon am Montag hatten mehr als 50 Teilnehmer an der Vereins-Veranstaltung teilgenommen und die unterschiedlichsten Rezepte ausprobiert. „Sowohl die süße Variante eines bulgarischen Osterbrotes, als auch die des herzhaften italienisch-sächsischen Kräuter-Osterbrotes mit Bärlauch-Brennnessel-Löwenzahnfüllung kamen bestens an“, freute sich Vereinschef Ulrich Zickenrodt über die rege Teilnahme. „Besonders beliebt waren Eigenkreationen von Osterhasen, die ohne Ausstechformen geknetet wurden“, erwähnte er.

Von 15 bis 20 Uhr wird nun auch heute nochmals der Ofen angeheizt. Geleitet wird das Projekt vom Musenkuss-Chef höchstselbst und von Mitarbeiter Rainer Rutz. „Es werden gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowohl die Tradition als auch die Technik bei der Herstellung von süßen und herzhaften Varianten des international sehr verbreiteten Brauchs zu erleben sein“, sagte Zickenrodt. Jeder könne mitmachen, solle jedoch etwa zwei Stunden Zeit einplanen. Zur Auswahl stünden zum Beispiel das süße, griechische Osterbrot Tsurekia, die bulgarische Variante Kosunak, welches in einem Tontopf gebacken werde, ein Rezept aus Italien mit Käse und nicht zuletzt die sächsische Rezeptur mit heimischen Bärlauch und Schafskäse. Weiteren Ideen stehe man natürlich offen gegenüber. Natürlich könne es immer auch Überraschungen geben. „Es ist ja schließlich bald Ostern“, sagte Zickenrodt schmunzelnd.

„Jetzt sind alle Helfer geschafft“, berichtete der Vereinschef am Montag und hofft, dass heute all wieder fit sind. Dann wird sie in der Weststraße wieder zu riechen sein: Die Osterbrot-Duftwolke.

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr