Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jubiläum zum besseren Feiern in den Sommer vorverlegt

Jubiläum zum besseren Feiern in den Sommer vorverlegt

Schkeuditz. Ein großer Festumzug mit den Kameraden der Gastwehren, Schkeuditz, Freiroda, Podelwitz, Brodau, Zschortau, Biesen, Radefeld und ihren Einsatzfahrzeugen startete auf der Festwiese pünktlich 14 Uhr. An vorderster Spitze spielte die Schalmeienkapelle aus Plodda.

Freiroda, Podelwitz, Brodau, Zschortau, Biesen, Radefeld und ihren Einsatzfahrzeugen startete auf der Festwiese pünktlich 14 Uhr. An vorderster Spitze spielte die Schalmeienkapelle aus Plodda. Dicht gedrängt am Straßenrand standen Anwohner und schauten dem einmaligen Feuerwehrumzug zu, dem sich die Angelfreunde, der Reiterhof und etliche Fahrer historischer Zweiräder aus DDR-Zeiten angeschlossen hatten.

Zurück auf der Festwiese begrüßte Ortswehrleiter Michel Ehrt die vielen Gäste. Fast ein ganzes Jahrhundert bestehe nun die kleine Wehr mit ihren 18 Kameraden in Nordsachsen. Gegründet wurde sie am 22. Oktober 1924, "das Jubiläum haben wir aber vorverlegt", so der Ortswehrleiter. "Grund ist das Wetter, im Sommer ist es einfach schöner zu feiern für alle Wolteritzer und Gäste."

Das erste Gerätehaus entstand 1932, das erste Löschfahrzeug konnten die Wolteritzer erst 1992 ihr eigen nennen. Eine weitere Verbesserung kam im Jahre 2001, als das jetzige Gerätehaus eingeweiht wurde. Stolz sind die Kameraden auch auf die Neuanschaffung zweier Fahrzeuge in den Jahren 2010 und 2012. Mit dieser Technik halfen die Kameraden bei Brandeinsätzen wie in Radefeld 2012, bei Verkehrsunfällen, oder beim letzten Hochwasser 2013 in Schkeuditz. Ortswehrleiter Michel Ehrt dankte nocheinmal allen Unterstützern, die dieses Fest möglich gemacht haben.

Glückwünsche wurden überbracht, so von Ortsvorsteherin Birgitt Gründling, die auch im Namen von Oberbürgermeister Jörg Enke dankte. Der Stadtwehrleiter von Schkeuditz, Uwe Müller, übergab Kameraden für langjährige Mitarbeit Blumen und Glückwünsche.

Die Schalmeienkapelle eröffnete dann den gemütlichen Teil. Mit Kaffee und Kuchen unterstützte der Wolteritzer Frauenchor zur Kaffeezeit dieses Fest. Aber auch die Wolteritzer Dagmar und Norbert Lösch kamen mit einem großen Kuchen auf den Festplatz: "Wir freuen uns für die Feuerwehr, dass sie jedes Jahr solch ein Fest macht. Es gibt doch nicht allzuviele Veranstaltungen in unserem kleinen Ortsteil". Gefeiert wurde dann bis in die späten Abendstunden mit so manchem Glas Bier. Gegen den Hunger halfen Steaks, Bratwurst und Spanferkel. -mey

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.07.2014
Michael Strohmeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.11.2017 - 15:45 Uhr

Spitzenspiel in der Kreisliga B (West). Neukirchen setzt in der Staffel A (West) zum Überholvorgang an.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr