Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kaiser Franz gibt sich die Ehre

Kaiser Franz gibt sich die Ehre

So bunt, wie der Herbst sich am Sonntag präsentierte, so bunt war auch die letzte Veranstaltung des Haynaer Strandvereins: Die diesjährige Kultursaison am sogenannten Biedermeierstrand wurde gestern mit dem Erntedankfest beendet.

Voriger Artikel
Großes Schultreffen im Gymnasium
Nächster Artikel
Fechtclub ist Zentrum für Nachwuchsleistungssport

Mit dem Erntedankfest klingt die Kultursaison 2013 am Biedermeierstrand des Schladitzer Sees aus. Sowohl die Natur als auch die Kleider bieten was fürs Auge.

Quelle: Michael Strohmeyer

Hayna. Bunt dekoriert mit Feldfrüchten und Obst war die Bühne am Haynaer Strand des Schladitzer Sees. Im Gottesdienst am Vormittag erinnerte Pfarrer Oliver Behre zu Beginn des Festes an die Menschen auf der Welt, die noch Hunger leiden. Dank sprach Behre den Bauern aus, die auch in diesem Jahr die Felder bestellt und die Ernte eingebracht haben und so für einen reichlich gedeckten Tisch sorgen.

Anschließend präsentierte der Strandverein die große Biedermeier-Modenschau mit mehr als 30 Kostümen. Zu rhythmischen Takten bewegten sich die Tänzer über die Bühne, wie es im 19. Jahrhundert zu Festen üblich gewesen ist. "Persönlich" zeigten sich Kaiser Franz und seine Gattin Sissi. Ein weiterer Höhepunkt während des feierlichen Erntedankfestes war der brillante Auftritt der sangesfreudigen Uta Zwiener. Kleine Pausen im Programm wurden am Nachmittag genutzt, um sich in der historischen Schiffsschaukel zu vergnügen, die schön eingerichteten Biedermeierhütten zu bestaunen oder an der etwa 100 Meter langen Sammeltassen-Kaffeetafel, angeblich der längsten von Nordsachsen, Platz zu nehmen.

Philipp Sawatzke, Vereinsvorsitzender des Haynaer (Biedermeier-) Strandvereins, zeigte sich mit der diesjährigen Saison sehr zufrieden. Mehrere tausend Besucher aus Deutschland und sogar Gäste aus Mexiko hätten die insgesamt 32 Veranstaltungen mit fast 400 Mitwirkenden an den Wochenenden besucht. Der Verein hat auch für 2014 hohe Ansprüche: Viele Veranstaltungen sind bereits gemeinsam mit dem Musik- und Theaterverein Priester geplant. "Wir werden unser Programm in der gleichen Qualität durchführen, wie es das Publikum von uns erwartet", sagte Sawatzke.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.09.2013

Michael Strohmeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr