Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kanäle in Dölzig verschlissen

Wasserwerke kündigen Bauarbeiten an Kanäle in Dölzig verschlissen

Auch unter seinem neuen Namen Leipziger Wasserwerke (LW) hat das ehemals Kommunale Wasserwerke Leipzig heißende Versorgungsunternehmen in Schkeuditz und den Ortsteilen reichlich zu tun. Selbst wenn sich zurzeit keine solchen Großprojekte wie zuletzt in Glesien oder in Schkeuditz-West abzeichnen, so wird es auch 2016 an verschiedenen Stellen gebuddelt.

In diesem Bereich soll wahrscheinlich ab April in Dölzig ein neuer Mischwasserkanal verlegt werden.

Quelle: Olaf Barth

Dölzig. Auch unter seinem neuen Namen Leipziger Wasserwerke (LW) hat das ehemals Kommunale Wasserwerke Leipzig heißende Versorgungsunternehmen in Schkeuditz und den Ortsteilen reichlich zu tun. Selbst wenn sich zurzeit keine solchen Großprojekte wie zuletzt in Glesien oder in Schkeuditz-West abzeichnen, so wird es auch 2016 an verschiedenen Stellen Tiefbaumaßnahmen geben. Zunächst zum Beispiel in Dölzig.

Dort war während der jüngsten Ortschaftsratssitzung von Außenstellenleiterin Birgit Gründling informiert worden, dass die Wasserwerke in der Braugasse einen Kanal auswechseln wollen. Genaueres war noch nicht bekannt. LW-Sprecherin Katja Gläß teilte jedoch auf Anfrage mit, dass sich die Dölziger Mischwasserkanäle im Bereich Sportplatzweg und Braugasse in einem sehr schlechten baulichen Zustand befinden. Das sei bei Befahrungen mit der Kamera festgestellt worden. „Es wurden schadhafte Stellen aufgezeigt, darunter beispielsweise Risse und Wurzeleinwuchs, sodass es bei diesen Kanälen einen großen Handlungsbedarf gibt“, so Gläß.

Außerdem sei aufgrund der geringen Nennweite der Kanäle mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern sowie unterschiedlichem Gefälle die Hydraulik zur Ableitung der Abwässer nicht mehr gegeben. Dadurch sei es in der Vergangenheit zu „Überstauerscheinungen“ gekommen. Deshalb sollen künftig die Kanäle mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern neu gebaut werden. Zusätzlich würden vorhandene Schächte und defekte Hausanschlüsse im Zuge der Arbeiten ebenfalls gewechsel.

Die Arbeiten würden in offener Bauweise durchgeführt, der örtliche Verkehr werde entsprechend umgeleitet. Die Investitionskosten würden bei einer Höhe von rund 210 000 Euro liegen. Baustart soll laut Gläß voraussichtlich im April sein. Allerdings seien hier noch Abstimmungen mit der Stadtverwaltung in Schkeuditz erforderlich, die möglicherweise bezüglich des Oberflächenwassers bei der Gelegenheit ebenfalls noch baulich tätig werden könnte. Im Rathaus allerdings konnte man dazu vorerst noch keine konkreten Angaben machen.

Von Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr