Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kinder danken ihren Großeltern für Betreuung
Region Schkeuditz Kinder danken ihren Großeltern für Betreuung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 25.03.2010
In der Radefelder Sporthalle herrscht beim sogenannten Oma-Opa-Dankeschöntag Riesentrubel. Organisiert vom Kindergarten Spatzentreff verbringen rund 80 Kinder und 140 Großeltern bei einem österlichen Programm einen fröhlichen Nachmittag. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Radefeld

Clown Dudel Lumpi und sein als Osterhase kostümierter Partner sorgten mit Spielen und Mitmachaktionen für Stimmung in der Halle. Neben den rund 80 Kindern waren auch zirka 140 Omas und Opas am Dienstag in die Radefelder Turnhalle zum gemeinsamen Feiern gekommen. Organisiert hatte das der Arbeiterwohlfahrt-Kindergarten Spatzentreff. Aus Schkeuditz, Radefeld, Hayna, Freiroda, Gerbisdorf und Wolteritz waren die Großeltern der Einladung zum Oma-Opa-Dankeschöntag gefolgt. Denn oft sind sie es, die die Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren zur Kindereinrichtung bringen oder abholen. „Das ist für viele Eltern eine große Entlastung“, lobte Leiterin Silvia Schüller die Großeltern. Die Eltern der Kinder wiederum hatten im Vorfeld Kuchen gebacken, die Erzieherinnen mit den Kindern Tischdecken und Karten gebastelt sowie ein kleines Programm eingeübt. Darunter auch textlich maßgeschneiderte Lieder für Oma und Opa, vorgetragen von den Vorschulkindern des Erziehers Tom Zieckler.„Ein tolles Programm“, waren sich auch die Großeltern Elke und Georg Hasenberger einig. Sie betreuen ihren Enkel Florian, wenn die Eltern auf Arbeit sind. Die wissen das zu schätzen. so auch Janette Wild: „Es ist für uns Eltern wirklich eine große Entlastung, wenn man auf Omas und Opas zurückgreifen kann.“

ht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit neuem Ausstellungskonzept, neuem Logo und neu gestalteten Räumen wird sich das Schkeuditzer Museum Ende des Jahres der Öffentlichkeit präsentieren. Auch der Name des ehemaligen Heimatmuseums wurde in Stadtmuseum geändert.

25.03.2010

[image:phpBOCF9720100323190045.jpg]

Schkeuditz. Mit einer Überraschung endete am Montagabend im Hort Haus der Elemente der Jury-Entscheid über einen neuen Schkeuditzer Spielplatz.

24.03.2010

Ab morgen, 4 Uhr, sollen die Straßenbahnen der Linie elf wieder nach und von Schkeuditz verkehren können. Dies zumindest ist der Plan der Firma Diringer und Scheidel.

24.03.2010
Anzeige