Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kinderkirchentag beschäftigt sich mit Südafrika
Region Schkeuditz Kinderkirchentag beschäftigt sich mit Südafrika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 22.06.2010
Anzeige
Glesien

et. Mit Fahnen oder Pappwürfeln wurden die Landesfarben und Wappen der verschiedenen Staaten vorgestellt, die sich für die Weltmeisterschafts-Endrunde in Südafrika qualifiziert hatten.

Auf dem Pfarrhof konnte getanzt, gesungen und gespielt werden. Die Kirchenband aus Delitzsch präsentierte passend zum Thema afrikanische Rhythmen. Während des ganzen Tages brachten Pfarrer Oliver Behre und Gemeindepädagoge Paul Krause mit viel Spiel, Spaß und beim Gebet auf sehr informative Weise den Kindern Südafrika näher. Wer wollte, konnte sich kleine Musikinstrumente basteln oder Wollfäden in den Farben einer der Fußball-Nationen ins Haar flechten lassen.

Damit das Ganze in einer familiären Atmosphäre stattfindet, hatte gleich am Anfang der Delitzscher Jonathan Roth jedem Kind ein Tuch überreicht, auf dem sowohl die Aufschrift Kinderkirchentag 2010 als auch der Name des jeweiligen Kindes zu lesen war. „So können sich alle untereinander gleich mit dem Vornamen ansprechen“, erklärte Krause.

mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf junge Männer in schwarzen Anzügen bahnten sich mühevoll ihren Weg durch die Rittergutskirche hin zum Altar. In jeder nur denkbar möglichen Lücke stand oder saß einer der 140 Besucher – restlos ausverkauft war das beschauliche Gotteshaus.

22.06.2010

Der Besucheransturm zum Tag der offenen Tür der Airport-Feuerwache West übertraf alle Erwartungen. „Obwohl es nur ein halber Tag war, hatten wir rund 8000 Besucher.

22.06.2010

Über 100 Gäste aus der Region Schkeuditz, Leipzig und Halle waren am Sonnabend der Einladung zum Sommerfest am Elstertal gefolgt.Die Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental hatte auf dem Gelände der Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen mit Behinderung im Schkeuditzer Ziegeleiweg nicht nur passend zur Fußball-WM wieder ein Kleinfeldturnier organisiert, sondern auch kreative Angebote beim Handwerker- und Ideenmarkt der Sozialen Werkstätten im Programm.

21.06.2010
Anzeige