Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kirchturm brennt – Feuerwehr rettet Pfarrerin
Region Schkeuditz Kirchturm brennt – Feuerwehr rettet Pfarrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 31.05.2012
Dölziger Feuerwehrleute haben unter Atemschutz Pfarrerin Ines Schmidt aus dem brennenden Kirchturm gerettet und tragen die Verletzte zur Straße. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Dölzig

Hier erfahren die Kameraden, dass es sich um die jährliche „Pfingstübung“ handelt. Diesmal: Unter dem Kirchturmdach brennt es, die verletzte Pfarrerin muss gerettet und das Feuer gelöscht werden.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 530 000 Euro nennt die Deutsche Telekom als so genannte Wirtschaftlichkeitslücke, wenn Dölzig, Kleinliebenau und ein Bereich in der Schkeuditzer Kernstadt an die Breitband-Internetversorgung angeschlossen werden sollen.

31.05.2012

Vier Feuerwehren der Schkeuditzer Ortsteile traten am Sonnabend zum Wettkampf mit dem kühlen Nass beim „Feierwehrfest“ in Gerbisdorf an. Dabei wurde die 100 Meter lange Wettkampfstrecke in der Gerbisdorfer Kirchstraße extra für die Löschzüge gesperrt.

29.05.2012

Das Baugeschehen in Glesien beschränkt sich nicht nur auf die neue Strengbachbrücke sowie die Arbeiten für die Abwasserentsorgung. Auch das Projekt aus dem Programm der Integrierten Ländlichen Entwicklung (Ile) geht Stück für Stück voran.

25.05.2012
Anzeige