Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kleintransporter geht an der A9 bei Leipzig in Flammen auf
Region Schkeuditz Kleintransporter geht an der A9 bei Leipzig in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 20.06.2016
Ein Transporter brannte an der A9-Abfahrt Großkugel am Morgen vollständig aus. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Leipzig/Schkeuditz

An der Autobahn 9 bei Schkeuditz ist am Montagmorgen ein Kleintransporter in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug brannte nahe der Abfahrt Großkugel vollständig aus. Die vier Insassen konnten sich retten. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein technischer Defekt zu dem Feuer geführt.

Gegen 4.55 Uhr bemerkte der Fahrer des Mercedes auf der A9 von Leipzig in Richtung Berlin, dass es aus dem Motorraum qualmte und die Temperaturanzeige anstieg. Er fuhr von der Autobahn ab, um an einer Tankstelle nach dem Rechten zu schauen. Doch bis dahin kamen die Monteure einer Firma aus Eckartsberga im Burgenlandkreis nicht mehr – und verhinderten damit möglicherweise Schlimmeres.

Als der Motor an einer Ampel versagte, schossen bereits Flammen aus dem Frontbereich des Wagens. Die Monteure konnten noch einige Sachen aus dem Fahrzeug retten, bevor es abbrannte. Die Abfahrt musste während der Löscharbeiten bis gegen 9 Uhr gesperrt werden. Auch eine Ölspur musste von der Feuerwehr beseitigt werden.

Von nöß/mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Schkeuditz Ford brennt vollständig aus - Erneut Brandstiftung in Schkeuditz

Die zweite Nacht hintereinander musste die Schkeuditzer Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand ausrücken. Diesmal stand ein Ford Focus in Flammen. Die Polizei geht erneut von Brandstiftung aus.

15.06.2016
Schkeuditz Grundschule und Hort stellen ihre Angebote vor - Schkeuditzer Schul- und Hortfest lockt mit vielen Angeboten

Einiges zu sehen und erleben sowie zum Mitmachen gab es wieder für die Besucher des Schkeuditzer Schul- und Hortfestes. Auch der DRK-Kreisverband Leipzig-Land stellte sich vor.

13.06.2016
Schkeuditz Novum am Beruflichen Zentrum - Schkeuditz bildet Unternehmer weiter

Ein Novum für die sächsischen Berufsschulzentren (BSZ) gibt es jetzt in Schkeuditz. Denn zum ersten Mal startet hier ein Kurs für Unternehmer, der zur Arbeit mit computergestützten CNC-Fräsmaschinen Wissen vermittelt.

13.06.2016
Anzeige