Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Künstlerinnen-Gruppe stellt in Schkeuditz aus

Künstlerinnen-Gruppe stellt in Schkeuditz aus

Sie nennt sich Polycromia, besteht seit knapp fünf Jahren und bestreitet nun ihre zehnte Ausstellung: die Leipziger Künstlerinnen-Gruppe mit Brisca Kretzschmar, Claudia Mertens, Dagmar Franke und Christiane Reitinger.

Voriger Artikel
Sonnenuhr nun doch nicht auf dem Markt? - Schkeuditzer zieht Schenkung an Stadt zurück
Nächster Artikel
Jetzt wartet die Griechenland-Rallye

Die Leipziger Künstlerinnen Christiane Reitinger, Brisca Kretzschmar, Claudia Mertens und Dagmar Franke (von links) stellen ab heute ihre Werke im Besucherzentrum der Schkeuditzer Stadtwerke in der Edisonstraße aus.

Quelle: Olaf Barth

Schkeuditz. Die vier Frauen fuhren gestern Nachmittag bei den Schkeuditzer Stadtwerken in der Edisonstraße vor und luden ihre Werke aus. Ab heute sind die Arbeiten im Besucherzentrum mindestens drei Monate zu sehen sein. "Wir möchten, dass die Bilder auch noch während der Kulturtage hängen", sagte Ines Gutmann von den Stadtwerken.

"Jede von uns hat natürlich auch Einzelausstellungen, doch als Gruppe können wir den Besuchern verschiedene Genres und ganz unterschiedliche Techniken vorstellen", erklärte die freischaffende Fotografin Dagmar Franke. Sie brachte großformatige Aufnahmen mit. Malerin Christiane Reitinger bevorzugt Landschaften, die sie flächig und abstrakt meist in Öl oder Acryl in Szene setzt. "Eigentlich male ich alles", sagte die frühere Kunsterzieherin lachend. Grazil und detailliert gestaltet sich die Kunst von Claudia Mertens. Sie ist ehemalige Porzellanmalerin und hat einen sehr feinen Pinselstrich. Mehr mit experimenteller Malerei in Mischtechnik auf Leinwand beschäftigt sich Brisca Kretzschmar. Sie hatte auch die Idee zur Gründung dieser Künstlerinnen-Gruppe.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.07.2013

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.09.2017 - 16:52 Uhr

Turbulente Tage beim Döbelner SC: Nach dem Rücktritt von Trainer Uwe Zimmermann bahnt sich eine vereinsinterne Lösung an.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr