Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Künzel-Fotos erzählen von früherem Schkeuditz

Ausstellung im Stadtmuseum Künzel-Fotos erzählen von früherem Schkeuditz

Das alte Kulturhaus auf dem Markt, die alte Schwimmhalle, das Stadtbad oder eine Stadtvilla, die im einstigen Loch – dem heutigen Rathaus-Carree – gerade dem Abrissbagger geopfert wird, all diese nicht mehr existierenden Gebäude sind auf Fotografien verewigt, die Martin Künzel bis zu seinem Tod vor jetzt zehn Jahren aufgenommen hatte.

Im Stadtmuseum Schkeuditz ist momentan eine Ausstellung mit Fotografien des vor zehn Jahren gestorbenen Martin Künzel zu sehen.

Quelle: Roland Heinrich

Schkeuditz. Das alte Kulturhaus auf dem Markt, die alte Schwimmhalle, das Stadtbad oder eine Stadtvilla, die im einstigen Loch – dem heutigen Rathaus-Carree – gerade dem Abrissbagger geopfert wird, all diese nicht mehr existierenden Gebäude sind auf Fotografien verewigt, die Martin Künzel bis zu seinem Tod vor jetzt zehn Jahren aufgenommen hatte. Zu sehen sind die Fotos seit Mittwoch im Stadtmuseum Schkeuditz in der Mühlstraße 50. Etwa zehn Besucher waren zur Ausstellungseröffnung gekommen. Die Ausstellung soll bis September zu sehen sein.

Martin Künzel hat als Autodidakt mit der Fotografie begonnen. „Er war immer auf der Suche nach einem Motiv und wollte mit seinen Fotografien auch immer eine Aussage transportieren“, sagte Museumsleiter Hans Neubert bei der Eröffnung. Auch wenn der Anlass der Ausstellung ein trauriger sei, zeigten die Fotografien doch auch ein Stück der Persönlichkeit Künzels. „Ich möchte mich für die Möglichkeit bedanken, die Fotos meines Sohnes hier zeigen zu dürfen“, sagte die Mutter Andrea Künzel mit erstickender Stimme. „Martin war ein aufgeschlossener und aktiver Junge, der noch viel vorhatte. Leider blieb ihm das nicht vergönnt“, erwähnte sie. Schwer sei es ihr und ihrem Mann gefallen, aus den vielen Fotos, die auch immer mit Erinnerungen verbunden seien, auszuwählen.

Zu den Gästen der Ausstellung zählte mit Erik Sperling auch ein langjähriger Schulfreund und späterer Mitbewohner von Martin Künzel. „Ich finde es gut, dass die Fotos hier gezeigt werden“, sagte der Schkeuditzer. Er hatte mit der Fotografie ein mit Martin Künzel gemeinsames Hobby und ist heute beruflich Einzelhändler für Fototechnik.

Von Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.12.2017 - 06:40 Uhr

Landesklasse: Nachsitzen ist angesagt: Es betrifft zwei Mannschaften, die noch Punkte brauchen, um ins ruhige Fahrwasser zu kommen.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr