Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kunden können noch nicht ungestört flanieren
Region Schkeuditz Kunden können noch nicht ungestört flanieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 07.04.2011
Die Zufahrt von der Halleschen Straße zum Markt ist gesperrt, doch aus der Amtsgasse kommend drängeln sich dennoch Autos durch die Fußgänger. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Schkeuditz

Doch aus der Amtsgasse kommen nach wie vor Autos. Sie drängeln sich vorsichtig an bummelnde und die Auslagen betrachtende Fußgänger vorbei. Einige von ihnen schieben Rollator, Fahrrad oder Kinderwagen. Besonders kurz vor der Einmündung in die Friedrich-Ebert-Straße wird es eng.

Auch nächsten Mittwoch soll die Zufahrt von der Halleschen Straße erneut gesperrt werden. Stadtverwaltung und Stadträte wollen dann von den Bürgern Meinungen zu dieser Maßnahme einfangen und Umfrage-Zettel verteilen (LVZ berichtete).

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass die nächste Nebenkostenabrechnung vermutlich höher ausfällt als gewöhnlich, wurde mehrfach berichtet. Steigende Rohöl- und Energiepreise werden als Ursache genannt.

07.04.2011

Mit einem sächsischen Menü zu Abend, mit Ausflügen nach Berlin und Leipzig und mit einer Führung durch das Berufliche Schulzentrum Leipzigs, die Susanna-Eger-Schule, wurde kürzlich in einer Abschluss-Woche ein zweijähriges europäisches Projekt der Gewerblich-technischen Bildungsstätte (GtB) Schkeuditz beendet.

07.04.2011

Seit gestern ist auf dem Dach des Gebäudes der Deutschen Bank am Schkeuditzer Roßberg ein neuer, weithin sichtbarer Schriftzug montiert. „Airport Business Center Leipzig-Halle“ ist jetzt hier zu lesen.

06.04.2011
Anzeige