Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Kursdorf-Parkplatz wird Freitag geöffnet
Region Schkeuditz Kursdorf-Parkplatz wird Freitag geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 04.05.2011
Anzeige
Kursdorf

Eigentlich sollte schon am 1. April die Eröffnung der Stellfläche für etwa 500 Fahrzeuge erfolgen. Auch der zweite Termin, der 1. Mai, konnte nicht gehalten werden. „Die extremen Wintermonate mit reichlich Schnee haben uns zurückgeworfen“, begründete gestern Flughafensprecher Uwe Schuhart auf Nachfrage der LVZ die Bauverzögerungen.

„Eine zusätzliche Behandlung des Untergrundes wird es nicht geben. Jetzt wird der Schotter noch einmal gewalzt“, erwähnte Schuhart zum Untergrund des P 20 befragt. Dies sei ein Saison-Parkplatz, der als Schotterplatz geplant worden sei. Eine Markierung des etwa 12 000 Quadratmeter großen Areals werde es demnach nicht geben.

Für den Parkplatzgrund wurde der recycelte Schutt der 44 im Ort abgerissenen Häuser teilweise verwendet. In gefällten Bäumen, beseitigten Hecken aber auch im jetzt fehlenden Gemäuer nisteten Vögel, denen ein Ersatz angeboten werden soll. „Als Ersatzmaßnahme werden wir nach einem artenschutzrechtlichen Gutachten von Friedhelm Hensen aus Markkleeberg 175 Nistkästen aufhängen“, sagt Schuhart. Dies solle im Laufe des Jahres geschehen.

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für neuen Diskussionsstoff zum Thema Lärmschutz rund um den Flughafen Leipzig/Halle sorgt ein von der Stadt Schkeuditz in Auftrag gegebenes Gutachten. Dessen Ergebnisse stellte der Physiker Matthias Harnisch jüngst im Technischen Ausschuss vor.

04.05.2011

Französischer Wein müsste es nicht zwingend sein. Dennoch greift der gemeine Schkeuditzer gern zum Rebensaft. Vor allem sehr gern zum Beaujolais, dem nicht nur in Frankreich heilende Kräfte nachgesagt werden.

03.05.2011

Der Schkeuditzer Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat einen neuen Vorsitzenden. Anlässlich des jährlichen Frühlingsfestes wurde am Wochenende bekannt, dass die bisherige Vorsitzende Ursula Burkert ihr Amt nach fast 45 Jahren abgibt.

03.05.2011
Anzeige