Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Lastwagen kollidiert auf B6 in Schkeuditz mit Auto
Region Schkeuditz Lastwagen kollidiert auf B6 in Schkeuditz mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 07.06.2018
Nach dem Unfall auf der Kreuzung stellt die Feuerwehr am VW den Brandschutz her und klemmt die Batterie ab. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Mit Sirenenalarm wurde am Mittwoch gegen 13.20 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Schkeuditz zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Auf der Kreuzung B 6/Edisonstraße war ein Lastkraftwagen mit einem Pkw zusammen gestoßen.

Mit voller Wucht hatte der Laster den VW frontal erwischt und neben die Fahrbahn geschoben. Der Lkw kam auf die andere Straßenseite ab und beschädigte dabei noch Leiteinrichtungen und eine Ampel. Die Unfallursache wird noch ermittelt.

Die Kameraden der Feuerwehr halfen gemeinsam mit dem Rettungsdienst den Verunglückten und banden auslaufende Betriebsmittel. Drei verletzte Personen wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Auch der Rettungsdienst des Flughafens Leipzig/Halle war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Die B6 musste in Richtung Halle voll gesperrt werden. In der Gegenrichtung nach Leipzig blieb sie einspurig befahrbar.

Von mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zentrum von Schkeuditz, vis á vis dem Rathaus, gibt es ab Dienstag frische Milch. Das Besondere: Es wird sie an einem Automaten geben, der jetzt aufgestellt wurde.

04.06.2018

Seit einigen Tagen ist sie bereits mit noch durchgestrichenen Verkehrsschildern angekündigt, die Sperrung der A 9-Abfahrt Schkeuditz/Großkugel aus Richtung Schkeuditzer Kreuz kommend. Am Freitagmittag, 12 Uhr, tritt sie in Kraft.

01.06.2018

Um erste Ideen ging es bei einer Bürgerversammlung in Radefeld. Die sollten die Bürger zur Umgestaltung des Dorfangers liefern. Derzeitige Probleme wurden angesprochen und sollen behoben werden.

03.06.2018
Anzeige