Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Laubenbrand und defekter Lift

Laubenbrand und defekter Lift

Laubenbrand in Dölzig sowie Fehlalarm und verschlossener Bahnhofslift waren Ursachen dafür, dass die Schkeuditzer Freiwillige Feuerwehr am Freitagabend und am Sonnabendfrüh Einsätze fahren musste.

Dölzig/Schkeuditz. Auch die Dölziger Kameraden mussten raus.

Nicht mehr zu retten war am Freitagabend eine Gartenlaube in der Dölziger Äußeren Gundorfer Straße. Nach dem Sirenenalarm kurz nach 19 Uhr rückten die Schkeuditzer und Dölziger Freiwilligen Feuerwehren mit insgeamt sechs Fahrzeugen und 29 Kameraden an. „Den Brand konnten wir zwar löschen, aber am Ende blieben nur noch zwei Wände stehen. Die Laube war ja total aus Holz“, sagte gestern der Schkeuditzer Wehrleiter Uwe Müller. Erschwerend kam hinzu, dass der abgelegene Ort nur über Feld- und Gartenwege erreichbar und der nächste Hydrant weit entfernt war, so dass übers Feld 300 Meter Schläuche miteinander verbunden werden mussten. „Auf so etwas sind wir mit unserer Technik vorbereitet und auch entsprechend ausgebildet. Zum Glück kam der Schneefall erst eine Nacht später. Das hätte die Sache noch etwas erschwert“, so Müller, der bestätigte, dass alle Kameraden unverletzt den Einsatz beendeten. Als Ursache für das Feuer besteht der Verdacht auf Brandstiftung. Denn in einer benachbarten Laube war eingebrochen worden. Auch die abgebrannte soll von den Tätern heimgesucht worden sein. Die Polizei sicherte das Gelände und nahm mit einem Fährtenhund die Ermittlungen auf. Laut gestriger Information aus der Polizeidirektion Westsachsen entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 10000 Euro. Auf dem Rückweg von dem Einsatz musste die Schkeuditzer Freiwillige Feuerwehr gegen 23 Uhr noch zum Schkeuditzer Altenpflegeheim Haus Albanus in der Robert-Koch-Straße eilen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Doch wie sich vor Ort herausstellte, handelte sich um einen Fehlalarm. Ernst wurde es dagegen wieder am Sonnabend kurz nach 7 Uhr. Am Bahnhof Schkeuditz-West waren acht Personen in dem dortigen Fahrstuhl gefangen. „Wegen eines technischen Defekts öffnete sich die Tür nicht mehr“, teilte gestern die Polizei mit. Die Schkeuditzer Wehr hebelte die Tür auf und befreite die bei Minusgraden einige Zeit eingesperrten Personen. Eine von ihnen musste medizinisch versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.

ht/-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr