Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Lessing-Oberschüler empfangen Gäste aus der Ukraine
Region Schkeuditz Lessing-Oberschüler empfangen Gäste aus der Ukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 29.03.2018
Ein erstes Treffen für eine Partnerschaft: In der Lessing-Oberschule in Schkeuditz tanzten ukrainische Schülerinnen nach heimatlichem Brauch. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Es war kein Unterrichtstag wie jeder andere, als die Schülerinnen und Schüler der Lessing-Oberschule in Schkeuditz jetzt Besuch aus dem ukrainischen Kiew erhielten. Denn der Tag stand ganz im Zeichen der Gäste: Es wurde gemeinsam gekocht – natürlich gab es für den Besuch landestypische Kost –, die angereisten Schülerinnen zeigten Hochzeits- und Brauchtumstänze und auch Konzerte für Schüler und Lehrer waren zu hören. Mit der ukrainischen Delegation war nämlich auch ein Ensemble der Kiewer Musikschule, die sich vorwiegend auf den Unterricht von Tanz und an Instrumenten konzentriert, zugegen.

Den Besuch organisiert hatten die beiden Russischlehrerinnen Nataliya Bauch und Jana Radinski, die im letzten Jahr neu an der Lessing-Oberschule angefangen hatten. Beide gehören dem Ukraine-Kontakt-Verein in Leipzig an. Und da der Wunsch nach einer Partnerschaft mit einer Schule bei den Schülern, den Lehrern, bei Förderverein und Elternvertretern schon seit Jahren existiert, nahmen sie die Fäden in die Hand. Die ukrainische Deutsch-Lehrerin Alla Zichowitsch und ihre Kollegin Lada Mazur waren begeistert von der Gastfreundschaft. Schon im Mai wollen Lessing-Schülerinnen und Schüler zum Gegenbesuch starten.

Von mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Flüchtlingsräte haben einen geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan scharf kritisiert. Die vom Flughafen Leipzig/Halle aus angedachten Rückführungen seien an Absurdität nicht zu überbieten, heißt es.

26.03.2018

Schwerer Unfall auf der A14 Richtung Magdeburg am Airport-Tower. Zwei Personen wurden verletzt. Während der Aufräumarbeiten musste die Autobahn voll gesperrt werden.

23.03.2018

Auf der Autobahn 14 kam es am Mittwoch in der Nähe der Abfahrt Radefeld zu einer spektakulären Bergungsaktion. Ein Sattelzug-Fahrer hatte aus bisher noch ungeklärter Ursache am Dienstag die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren. Wegen der Witterungsverhältnisse erfolgte zunächst aber keine Bergung des Fahrzeuges.

22.03.2018