Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Lieblingsmotive mit viel Herzblut
Region Schkeuditz Lieblingsmotive mit viel Herzblut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 26.05.2011
Nils, Tim, Aimée, Paul J., Paul S., Nick und Luise (von links) sowie Conny Seher vom Konsum und Erzieherin Birgitt Kupfer (rechts) präsentieren Bilder, die im Rahmen der LVZ-Aktion MaleLE im Radefelder Hort entstanden sind. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Radefeld

Seitdem malen bisher 20 Kinder begeistert auf den Blättern ihre Lieblingsmotive. Dabei spielt es keine Rolle, ob mit Bunt- oder Filzstift gemalt wird. Tolle Motive sollen entstehen.

„Die Teilnahme ist absolut freiwillig, aber es wurden immer mehr, denn die Lust kommt, wenn man den anderen beim Malen zusieht. Da packt es sogar jene, die sonst nicht so gerne malen“, freute sich Awo-Erzieherin Birgitt Kupfer. Die stellvertretende Leiterin will mit ihrer Einrichtung die LVZ-Aktion unterstützen, weil das Ergebnis für einen guten Zweck ist und am Ende Kindern zugute kommt.

„Wir hatten mit den Kindern über die Aktion der LVZ gesprochen und finden sie eine gute Sache“, berichtete Kupfer. Die Motive, die dieses Mal besonders schön sein sollten, konnten sich die Kinder selbst frei wählen. So malte der siebenjährige Tim das „interessante Leben im Meer“, die zehnjährige Aimée die vier Jahreszeiten, der zehnjährige Paul J. einen Punker und die achtjährige Luise einen Fantasie-Vogel. Alle gaben sich selbstverständlich große Mühe und legten viel Herzblut in die kleinen Kunstwerke, da nicht zuletzt auch gemalt wurde, was den Kindern am Herzen liegt, teilte die Erzieherin mit.

So zeichnete die zehnjährige Laura etwa ihren Lieblingsplatz am Radefelder Dorfteich und der siebenjährige Nick malte ein Motiv aus seinem Lieblings-Urlaubsort in Mecklenburg-Vorpommern.

-art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend überreichte der Schkeuditzer Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) seinem künftigen Stellvertreter Lothar Dornbusch (Freie Wähler) feierlich die Ernennungsurkunde.

26.05.2011

Dass DHL das Süd-Vorfeld am Flughafen Leipzig/Halle um weitere Stellflächen erweitert, ist kein Geheimnis mehr. Dass es sich dabei um lediglich vier Stellflächen handelt, ist vom Airport immer betont worden.

26.05.2011

Nicht nur architektonisch setzt das neue Schkeuditzer Bürgeramt mit seiner ungewöhnlichen Form ein Zeichen. Auch im Inneren schaffen Planer und Bauleute aufgrund der hohen Anforderungen an solch einen Bau Außergewöhnliches.

25.05.2011
Anzeige