Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lieblingsmotive mit viel Herzblut

Lieblingsmotive mit viel Herzblut

Die LVZ-Aktion ­MaleLE findet auch im Radefelder Hort großen Anklang. Die Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) hatte sich unlängst zehn der bunten MaleLE-Tüten gekauft und weitere zehn vom Konsum gesponsert bekommen.

Voriger Artikel
Lothar Dornbusch ist ernannt
Nächster Artikel
„Es gibt keine Gutscheine mehr“

Nils, Tim, Aimée, Paul J., Paul S., Nick und Luise (von links) sowie Conny Seher vom Konsum und Erzieherin Birgitt Kupfer (rechts) präsentieren Bilder, die im Rahmen der LVZ-Aktion MaleLE im Radefelder Hort entstanden sind.

Quelle: Olaf Barth

Radefeld. Seitdem malen bisher 20 Kinder begeistert auf den Blättern ihre Lieblingsmotive. Dabei spielt es keine Rolle, ob mit Bunt- oder Filzstift gemalt wird. Tolle Motive sollen entstehen.

„Die Teilnahme ist absolut freiwillig, aber es wurden immer mehr, denn die Lust kommt, wenn man den anderen beim Malen zusieht. Da packt es sogar jene, die sonst nicht so gerne malen“, freute sich Awo-Erzieherin Birgitt Kupfer. Die stellvertretende Leiterin will mit ihrer Einrichtung die LVZ-Aktion unterstützen, weil das Ergebnis für einen guten Zweck ist und am Ende Kindern zugute kommt.

„Wir hatten mit den Kindern über die Aktion der LVZ gesprochen und finden sie eine gute Sache“, berichtete Kupfer. Die Motive, die dieses Mal besonders schön sein sollten, konnten sich die Kinder selbst frei wählen. So malte der siebenjährige Tim das „interessante Leben im Meer“, die zehnjährige Aimée die vier Jahreszeiten, der zehnjährige Paul J. einen Punker und die achtjährige Luise einen Fantasie-Vogel. Alle gaben sich selbstverständlich große Mühe und legten viel Herzblut in die kleinen Kunstwerke, da nicht zuletzt auch gemalt wurde, was den Kindern am Herzen liegt, teilte die Erzieherin mit.

So zeichnete die zehnjährige Laura etwa ihren Lieblingsplatz am Radefelder Dorfteich und der siebenjährige Nick malte ein Motiv aus seinem Lieblings-Urlaubsort in Mecklenburg-Vorpommern.

-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr