Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Manroland-Insovenlz mit Folgen
Region Schkeuditz Manroland-Insovenlz mit Folgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 28.11.2011
Dirk Bahr Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Freiroda

Doch nun verhagelt die Insolvenz des Augsburger Druckmaschinen-Herstellers Manroland die Bilanz und bringt den mühsam vollzogenen Aufschwung in Gefahr.

„Über Nacht haben auf einmal zehn Mitarbeiter nichts mehr zu tun, das sind 1500 Stunden im Monat, die plötzlich zur Verfügung stehen. Dadurch werden wir möglicherweise wieder in die Kurzarbeit rutschen“, erklärte gestern PMS-Geschäftsführer Dirk Bahr. Er wolle nun versuchen, den Ausfall mit Hilfe anderer Kunden zu kompensieren und die Abläufe umzuorganisieren...

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

 

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam mit seiner Tochter Brenda zeigt der in Schkeuditz durchaus bekannte Maler Lars Kirchhoff in einer neuen Ausstellung ab Freitag Ansichten aus Schkeuditz und Umgebung.

28.11.2011

Der weihnachtlich-anheimelnde Sawatzke-Hof hat Kultstatus, weit über die Grenzen von Hayna hinaus. So bahnten sich von Sonnabendnachmittag bis zum Abend gut 600 Besucher den Weg auf den prachtvoll hergerichteten Dreiseitenhof.

28.11.2011

Eichhörnchen und Kaninchen könnten wohl unterschiedlicher nicht sein. Und doch haben sie etwas gemeinsam: Das Zauberwort heißt Feh. Es umschreibt die Farbgebung einer speziellen Langohrenzucht aus dem Hause Marburger.

28.11.2011
Anzeige