Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Markranstädter holt den Pokal

Markranstädter holt den Pokal

Fast 50 Hobbyzüchter aus Schkeuditz, Glesien, Dölzig, Leipzig oder Halle mit insgesamt 303 Rassekaninchen waren zur großen Zuchtschau gekommen. Der Kaninchenzuchtverein Schkeuditz und Umgebung S 794 hatte am Wochenende zu seiner jährlichen Ausstellung in das Kulturhaus "Sonne" eingeladen.

Voriger Artikel
Grundschule Dölzig wirbt weiter um Schüler
Nächster Artikel
Schkeuditz hat Europas ältestes Kleeblatt

Treffen mit Pokal und Kaninchen: Gerd Schulze, Ralf Lorenz, Besucher Wolfgang Straube mit Enkel Fabian und Herbert Stascheit (von links).

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Oberbürgermeister Jörg Enke eröffnete gemeinsam mit Vereinschef Ralf Lorenz die Veranstaltung und lobte dabei die Vereinsarbeit, die dafür sorge, dass Tradition und Erhaltung des alten Kulturgutes für kommende Generationen erhalten blieben. Bei dem obligatorischen Rundgang präsentierten dann die Züchter stolz ihre "Langohrleistungsträger".

Zu sehen waren wieder Zuchtrassen wie Deutsche Riesenschecken, Weiße Wiener, Deutsche Wiener, Lohkaninchen unterschiedlichster Farbgebung oder die kleinen Zwergwidder. Das Interesse war bei Erwachsenen und Kindern groß. Die Aussteller beantworteten geduldig Fragen nach dem besten Futter oder wie man bestimmten Krankheiten bei diesen Tieren vorbeugen kann.

Den Pokal des Oberbürgermeisters, den die Jury als Wanderpokal vergibt, erhielt der Gerd Schulze aus Markranstädt. Mit seiner Zucht "Alaska" überzeugte er und konnte von 100 erreichbaren Punkten 97,5 Punkte verbuchen und erhielt das Prädikat vorzüglich für seine kuscheligen Tiere. Der 71-Jährige züchtet seit genau 50 Jahren diese Rasse und ist selbst als Preisrichter tätig. Sein Hobby teilt er mit seiner Frau, über 100 Tiere betreuen beide.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.11.2013
mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr