Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Marode Regenwasser-Leitung in Glesien verzögert Schulhof-Umgestaltung

Marode Regenwasser-Leitung in Glesien verzögert Schulhof-Umgestaltung

Auf dem Schulhof der Sonnenblumen-Grundschule im Schkeuditzer Ortsteil Glesien wird fleißig gebuddelt. Nicht, weil der Schulhof umgestaltet wird, wie es die Stadt seit geraumer Zeit plant, sondern weil die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) außerplanmäßig noch schachten müssen.

Voriger Artikel
Jugendliche Brandbekämpfer sind einen ganzen Tag im Einsatz
Nächster Artikel
Bitzer macht Besichtigung einstiger Montagehalle möglich

Ungeplant: Die KWL müssen auf dem Schulhof der Grundschule eine neue Regenwasserleitung verlegen. Die alte ist marode.

Quelle: Roland Heinrich

Glesien. "Hier erfolgt derzeit die Verlegung einer Schmutzwasserleitung im Rahmen der Erschließung der Ortschaft", teilte Katja Gläß auf Anfrage der LVZ mit.

Das sind aber nicht die einzigen Arbeiten, die den Grundschulhof derzeit ziemlich wüst aussehen lassen. "Die Regenwasserleitung, die marode ist, wird ebenfalls neu verlegt", erklärte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) bei einem Vor-Ort-Termin. Das bedeute, das die alte Leitung noch so lange genutzt wird, bis die dann parallel verlaufenden neuen Rohre in Betrieb genommen werden können. "Die Regenwasserleitung führt übrigens in den Strengbach", teilte Enke mit. Kaum jemand wisse, dass das Gewässer unterirdisch und verrohrt entlang der Karl-Liebknecht-Straße fließe. Ziemlich genau am südlichen Ende des Betonweges, der von der Schule zu besagter Straße führt, fließt das Regenwasser in die unterirdische Leitung.

"Die KWL haben entschieden, die Regenwasserleitung auf eigene Kosten auszuwechseln", informierte Unternehmens-Sprecherin Gläß. Das hob auch Schkeuditz' Oberbürgermeister hervor: "Die hier entstehenden zusätzlichen Kosten haben nichts mit dem höheren Anteil zu tun, den die Glesiener zahlen müssen." Wie berichtet, haben sich die Erschließungsarbeiten des Ortes für die KWL als schwieriger herausgestellt als planbar gewesen sei. Vor allem die Grundwassersituation hatte die Arbeiten erschwert und auch verteuert, was nun zum Teil auf die Anwohner umgelegt wird.

"Ja, wir sind im Verzug", sagte Bürgermeister Lothar Dornbusch (Freie Wähler) zur Schulhof-Umgestaltung. Manches sei aber nicht planbar. Und es sei ja besser, wenn die KWL jetzt alles machen, bevor sie im Schulhof graben müssen, wenn er neu gestaltet ist. "Geplant ist, dass die Rohrleitungsarbeiten nächste Woche abgeschlossen sind", teilte Gläß mit. Die eigentliche Schulhof-Umgestaltung soll aber in den Ferien erfolgen, sagte Dornbusch und ließ offen, welche Ferien er meinte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.09.2014
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

25.09.2017 - 12:47 Uhr

Stadtliga-Krösus bezwingt SV Lindenau 5:2 / Engelsdorfer 8:0-Kantersieg / KSC 184 bleibt Schlusslicht

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr