Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Mehr kann im Winterdienst nicht geleistet werden“

„Mehr kann im Winterdienst nicht geleistet werden“

Neben dem Lärmschutz (siehe unten stehenden Beitrag) ging es in der Sitzung des Technischen Ausschusses in Schkeuditz auch um den Winterdienst. Wie Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) mitteilte, seien manche Beschwerden dazu gegenüber Rathausmitarbeitern und Winterdienstlern in Tonlage und Schärfe „unter aller Kanone“.

Schkeuditz. Mit der zur Verfügung stehenden Technik und dem vorhandenen Personal „kann im Winterdienst einfach nicht mehr geleistet werden“, stellte sich Enke vor die Mitarbeiter des städtischen Technischen Service. Die Schneemengen dieses Winters seien mit denen in den letzten Jahren nicht zu vergleichen. Stadtrat Manfred Putzke (CDU) sprach dagegen von einer verharmlosenden Darstellung durch den Oberbürgermeister. „Unter aller Kanone war, was sich die Mitarbeiter des Winterdienstes zum Beispiel in Glesien geleistet haben. Sie gingen unambitioniert vor, schoben Nebenstraßen zu und fuhren dann mit hochgezogenem Schild. Das muss ausgewertet werden“, forderte Putzke. Doch auch sein Parteifreund, Bürgermeister Manfred Heumos, zu dessen Verantwortungsbereich der Technische Service gehört, nahm die Mitarbeiter in Schutz. „Zuerst werden die Hauptstraßen geschoben, da passiert es, dass Nebenstraßen dann zu sind. Danach werden Anstiege geräumt und gesalzen. Und dann wurden auch die Nebenstraßen geräumt, obwohl die gar nicht auf der Prioritätenliste stehen“, erläuterte Heumos die Vorgehensweise. Danach erst würden die Schnee-Wulste an verschiedenen Stellen beseitigt. Ein Ausschussmitglied beschrieb seine Beobachtungen so: „Es gibt viele die meckern, aber auf ihrem Fußweg überhaupt nicht geschoben haben“ Auf eine entsprechende Frage sagte Enke dann: „Wenn wir Ordnungswidrigkeiten erkennen, wird gehandelt.“ Allerdings schildert Reiner Ehnert (Die Linke), dass es zahlreiche Privatleute und Firmen gegeben habe, die in Eigeninitiative auch mit ihrer Technik die Räumung von Straßen und Wegen unterstützt hätten. Seitens einiger Stadträte und berufenen Bürger wurde außerdem noch angemahnt, angesichts der irgendwann eintretenden Schneeschmelze den Hochwasserschutz nicht aus dem Blick zu verlieren. Am Dienstag war wegen des gestrigen Markttages der Marktplatz geräumt worden, gestern wurde mit Hilfe eines gemieteten Radladers begonnen, die Schneemassen aus den Parkbuchten in der Schillerstraße, Bahnhofstraße und am Rathausplatz abzutransportieren. „Es ist schon übel, wie wir teilweise beschimpft werden. Dabei arbeiten wir schon seit drei Wochen am Stück, auch die Wochenenden. Statt zu meckern, hätte mancher mit einer Schaufel selbst was tun können“, sagte einer der Mitarbeiter. Ein Kollege ergänzte: „Wenn die Leute aber aus Leipzig kommen, dann sagen sie, dass es bei uns richtig gut aussieht.“

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.02.2018 - 18:56 Uhr

Leutzscher siegen in Lindenau 1:0/Jonas Kahle trifft /Lok Engelsdorf mit spätem Ausgleich

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr