Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Merkels Kanzler-Airbus trainiert in Leipzig

A 340-300 Merkels Kanzler-Airbus trainiert in Leipzig

Piloten der Flugbereitschaft haben am Montag mit der Regierungsmaschine von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Flughafen Leipzig/Halle trainiert.

Der  Airbus A 340-300, Kennung 16+01, in Schkeuditz.

Quelle: Flughafen Leipzig/Halle

Schkeuditz. Das Langstreckenflugzeug von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Kabinettskollegen war am Montag auf dem Flughafen Leipzig/Halle zu Gast. Piloten der Flugbereitschaft trainierten mit dem Airbus A 340-300, Kennung 16+01, sogenannte „Touch-and-Go“-Flüge. Dabei berührt das Flugzeug die Landebahn nur kurz und start dann sofort wieder durch.

„Die Flugbereitschaft übt regelmäßig hier, das ist nicht ungewöhnlich“, sagte Flughafensprecher Uwe Schuhardt. Beim Bundesverteidigungsministerium wird der Airbus unter dem Namen „Konrad Adenauer“ geführt. Allerdings wurde er vor fünf Jahren umgetauft. Zuvor stand das Flugzeug im Dienst der Lufthansa und trug den Namen „Leipzig“.

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weg in den Kanzler-Airbus. (Archivfoto)

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weg in den Kanzler-Airbus. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Mit einer Reichweite von rund 15.200 Kilometern können mit dem modernen vierstrahligen Jet fast alle wichtigen Ziele auf dem Globus nonstop erreicht werden. Die Kabinenausstattung umfasst laut Luftwaffe einen Reise- und Konferenzraum sowie einen Privatbereich. Der hintere Delegationsbereich ist mit 24 Business- und 92 Economy-Sitzen belegt. Insgesamt können mit dem Airbus 143 Passagiere befördert werden.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr