Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Morgen in Dölzig: Passionsspiel in der Kirche
Region Schkeuditz Morgen in Dölzig: Passionsspiel in der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 19.05.2015
Fleißig geprobt haben die Grundschüler für die heutige Passionsspiel-Aufführung. Quelle: Michael_Strohmeyer

Neben allen Angehörigen der Kinder sind natürlich auch alle Gemeindemitglieder und Interessenten aus dem Dorf eingeladen, unabhängig davon, ob sie der Kirche angehören oder nicht.

Das Passionspiel erzählt die Geschichte von der Gefangennahme Jesus Christus' in Jerusalem, im Garten Gethsemane, bis zu seinem Tod am Kreuz. Das Stück wurde im Rahmen des Ethikunterrichts in Zusammenarbeit mit dem Religionsunterricht und der Kirchgemeinde vorbereitet. Mit dem Passionsspiel soll noch einmal auf die Grundlagen unsere Feiertage, eben auch auf den kommenden Karfreitag, hingewiesen werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 25.03.2013

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU) hatte den Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) sowie die Fraktionsvorsitzenden der im Stadtrat vertretenen Parteien und Vereinigungen in die Kreis-Hauptstadt eingeladen (die LVZ berichtete).

19.05.2015

Am Sonnabend, gegen 21.30 Uhr, ereignete sich in der Merseburger Straße in Schkeuditz ein Verkehrsunfall. Die 42-jährige Pkw-Mazda-Fahrerin kam von der Straße ab und prallte gegen ein Garagentor auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

19.05.2015

Zu einer Sondersitzung treffen sich am Montag die Stadträte Schkeuditz', um den Haushalt für 2013 zu beschließen. In diesem aufgenommen sind eine Reihe von Investitionsvorhaben.

19.05.2015
Anzeige