Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Müllcontainer in Flammen: In Schkeuditz sind Brandstifter unterwegs
Region Schkeuditz Müllcontainer in Flammen: In Schkeuditz sind Brandstifter unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 10.02.2016
In Schkeuditz hatten mehrere Müllcontainer gebrannt. (Symbolfoto) Quelle: Thomas Steingen
Anzeige
Schkeuditz

Bereits in der Nacht zu Montag hatten an drei Standorten Container gebrannt. Diesmal erfolgte der erste Alarm 2.19 Uhr. Unbekannte hatten in der Äußeren Leipziger Straße einen Papiercontainer in Brand gesetzt. Um 3 Uhr entdeckte Stadtwehrleiter Uwe Müller bei einer Kontrollfahrt einen brennenden Container in der Merseburger Straße. Dabei stand nicht nur der Behälter, sondern auch in Teilen eine angrenzende Hecke in Flammen. Unter Atemschutz löschten die Kameraden umgehend den Brand. Kaum hatten sie danach im Gerätehaus die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt, wurden sie 3.50 Uhr erneut alarmiert: Ein Müllcontainer in der Elsterstraße brannte. Beherzte Bürger hatten bereits mit Löschversuchen begonnen, die Feuerwehr stoppte den Brand.

Wehrleiter Müller appelliert nun an die Bewohner, Müllcontainer nicht direkt an Hauswände oder neben Autos zu stellen. Auch bittet er dringend darum, keine Hydranten zuzuparken und in den Straßen die Zugänglichkeit für Feuerwehrfahrzeuge nicht durch parkende Autos zu verstellen. Bei den Einsätzen vergangene Nacht sei reichlich Polizei vor Ort gewesen. Es wird um erhöhte Aufmerksamkeit der Bürger gebeten. Anlieger, die im Umfeld der Taten etwas beobachtet haben, möchten sich melden. Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) bezeichnet die Brandserie als besorgniserregend. Er will nun das Gespräch mit der Polizei suchen, um über geeignete Maßnahmen zu beraten.

Von -art

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das erst in der letzten Woche am Schkeuditzer Rathaus angebrachte Schild, das zum neuen Leit- und Informationssystem der Stadt gehört, wurde am Wochenende ein Opfer von Vandalen. Das Metallschild wurde beschmiert, aus der Verankerung gerissen und hing am Sonntagabend bereits nicht mehr an der ursprünglichen Stelle.

10.02.2016
Wirtschaft Regional „Da hätte es sicher qualifiziertere Redner gegeben“ - Streit um Gysi-Auftritt beim Unternehmerverband

Dass der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi (Linkspartei) ein guter Redner ist, ist auch in Sachsen unbestritten. Trotzdem gibt es Kritik an einem geplanten Auftritt in Schkeuditz, wo Gysi auf Einladung des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft reden soll: Gysis wirtschaftliche Kompetenz sei gering, heißt es.

09.02.2016

Die Mitteldeutsche Modemesse lockte den vorrangig aus den neuen Bundesländern kommenden Fachhandel am Wochenende bis einschließlich Montag in das Mitteldeutsche Mode-Center (MMC) und die benachbarten Messehallen am Roßberg.

09.02.2016
Anzeige