Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Munitionsfund legt Glesiener Baustelle lahm
Region Schkeuditz Munitionsfund legt Glesiener Baustelle lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 04.10.2011
Polier Jens Wolf schiebt an der Glesiener Munitions-Fundstelle noch einmal etwas Erde zur Seite. Spezialisten sollen hier untersuchen, ob sich vielleicht noch weitere Munition im Boden befindet. Polizei und Feuerwehrsperren den Fundort ab. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Glesien

Sofort stellt der 43-Jährige die Arbeiten ein und verständigt die Polizei.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Errichtung einer neuen Produktionshalle verdreifacht die Granit Geyger GmbH in Schkeuditz ihre Produktivität. 1,6 Millionen Euro wurden für den Neubau investiert.

04.10.2011

Er war als Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Kultur- und Pilgervereins angesagt worden. Am Ende hielt er, was sich die Veranstalter erhofft hatten: Hans-Eckardt Wenzel zelebrierte in der Rittergutskirche zu Kleinliebenau die deutsche Liedermacherkunst, vermischte raue Klänge mit weichen Tönen, Selbstironie mit politischem Kabarett und melancholische Schwermut mit mitreißender Wortakrobatik.

03.10.2011

Noch vor dem offiziellen Eröffnungskonzert am kommenden Sonntag sorgte bereits das Musenkuss-Theater für einen erfolgreichen Auftakt der 15. Schkeuditzer Kulturtage.

03.10.2011
Anzeige