Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Museum sucht historische Zeitungen
Region Schkeuditz Museum sucht historische Zeitungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 19.05.2015
100 Jahre alt: Auch das Schkeuditzer Wochenblatt vom 9. Oktober 1914 wird digitalisiert. Quelle: Roland Heinrich

Die Auswirkungen dieser Erkenntnis bekommt seit geraumer Zeit nun das Schkeuditzer Stadtmuseum zu spüren.

Denn Zeitungen sind - womöglich auch wegen obiger Aussage - nicht dafür gedacht, archiviert zu werden. Sie wurden und werden als Massendruckartikel für den kurzzeitigen Gebrauch meist auf minderwertigem, säure- und holzschliffhaltigem Papier gedruckt. Im Bestand des Museums finden sich zum Glück aber noch Wochen- und Tageszeitungen, die es heute nicht mehr gibt und die als dicke Jahrgangsbände gebunden sind. Viele dieser Bände sind in einem sehr bedenklichen Zustand. Die Zeitungsseiten werden porös und zerfallen.

Die Sicherung dieser Zeitungen in Form einer Mikroverfilmung wird mit der Unterstützung der sächsischen Landesstelle für Bestandssicherung an der Sächsischen Landesbibliothek in Dresden derzeit durchgeführt. Damit das Museum für diese Verfilmung einen möglichst kompletten Satz aller noch erhaltenen Zeitungen erhält, sucht Hans Neubert vom Museum noch Zeitungen der Jahrgänge 1933 bis 1945 als Leihgabe oder als Schenkung. Ebenfalls sind Einzelexemplare von vor 1890 gefragt - auch wenn deren Inhalt definitiv älter ist, als die Zeitung von heute.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.10.2014
Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerade erste hatte der Kühlmaschinenbauer Bitzer in Schkeuditz eine letzte Begehung der einstigen Flugzeugmontage-Halle ermöglicht (die LVZ berichtete), schon steht dieser Bau fast komplett nicht mehr. Wie berichtet, will sich die Firma, die ihren Stammsitz in Sindelfingen bei Stuttgart hat, vergrößern.

19.05.2015

Die Begriffe alt und neu können an der Thomas-Müntzer-Grundschule im Schkeuditzer Stadtteil Wehlitz schon mal für Verwirrung sorgen. Einfach ist es noch beim eigentlichen Schulgebäude.

19.05.2015

Was der Schkeuditzer Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) jüngst noch für sich behalten hatte, liegt der LVZ jetzt als Information zur kommenden Stadtratssitzung am Donnerstag schriftlich vor.

19.05.2015
Anzeige