Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Musik, Predigten und Humor in Kleinliebenau

Musik, Predigten und Humor in Kleinliebenau

Mit einer Mischung aus Musik, Humor und dem tieferen Sinn des christlichen Osterfestes hatte sich auch der Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau etwas für die Feiertage einfallen lassen.

Kleinliebenau. Am Karfreitag gaben bei Kerzenschein und neben dem bunten Osterblumenstrauß die Musiker der Capella Via Regia unter der Leitung von Otto-Georg Moosdorf ein Konzert. Sie spielten Werke von Antonio Vivaldi und Luigi Boccerini. Etwa 100 Besucher aus Schkeuditz, Leipzig und Umgebung lauschten. Mit viel Beifall bedacht endete nach anderhalb Stunden die Vorführung. Die Musiker bekamen eine Rose als Dankeschön. Der Vereinsvorsitzende Henrik Mroska bedankte sich zudem mit einen bunten Osterblumenstrauß bei Giesela Noser für ihre aktive Unterstützung beim Wiederaufbau der Pilgerkirche. Der Schkeuditzer Pfarrer Axel Meißner hatte den Gottesdienst gehalten und von der Historie bis zur Gegenwart an die Leiden der Menschen in der Welt erinnert.

Zu den begeisterten Zuhörern gehörte Pilgerin Sabine Stückrodt. „Es ist eine sehr schöne Atmosphäre hier und das Konzert wollte ich auf keinen Fall verpassen“, sagte die Dresdnerin. Vor ihrem weiteren Fußmarsch nach Naumburg übernachtete sie im Kleinliebenauer Pilgerquartier. Unter den Gästen befanden sich auch der Superintendent i.R. Friedrich Magirius und seine Frau Christl. Am Sonntag war Magirius erneut in Kleinliebenau und leitete dort den Gottesdienst. Die Freude über die Botschaft der Auferstehung wurde mit einer Portion Humor gewürzt. Denn von der Kanzel aus gab der Kabarettist Bernhard Steffens unter anderem das Stück „Der Narr“ von Wilhelm Busch zum Besten. Schließlich ging es da um einen, der sich für den Papst hält und deshalb kurzzeitig im Narrenhaus landet.

mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr