Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Musikunterricht in großer Runde

Musikunterricht in großer Runde

Innerhalb der momentan laufenden 17. Schkeuditzer Kulturtagen hatte die Art Kapella Kinder der Leibniz-Grundschule und des Kinderhauses "Die Schatzinsel" in Wiedemar zu einem besonderen "Musikunterricht" eingeladen.

Voriger Artikel
"Darum beneiden uns jetzt schon andere"
Nächster Artikel
Rauch behindert kurzfristig Flugverkehr

Etwa 250 Kinder der Leibniz-Grundschule in Schkeuditz und vom Kinderhaus "Die Schatzinsel" in Wiedemar begeben sich auf eine musikalische Zeitreise ins Frühbarock Frankreichs. Im Kulturhaus Sonne in Schkeuditz schauen sie gebannt zur Bühne.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Mit der Aufführung des Stückes "Die hüpfende Hanna" begann für die Schul- und Kindergartenkinder eine Zeitreise ins Frühbarock Frankreichs. Mit Tanz in entsprechenden Kostümen, mit Gesang, mit Blockflöte und Klavier begeisterten die Darsteller unter der Leitung von Ines Mainz ihre jungen Gäste.

Nicht nur eine Aufführung im herkömmlichen Sinne war die etwa einstündige Veranstaltung, sie war auch ein Konzert zum mitmachen. Mädchen und Jungen bekamen Instrumente in oder an die Hand und konnten sich ausprobieren. Die Lehrer tanzten unter dem lauten, freudigen Gelächter der Kinder auf der Bühne wie zu damaligen Zeiten im Kreis. Beifall gab es von den etwa 250 Kindern für den Mut und die Leistung auf der großen Bühne.

Brita Haferkorn vom Kulturkreis finde es gut, Kinder in dem Alter an die Kultur heranzuführen und ihnen zu zeigen wie viel Spaß und Freude man dabei haben kann. Auch Schulleiterin Ute Leickenbach zeigte sich mit der "anderen Musikstunde" sehr zufrieden. Besser kann man einen Unterricht nicht gestalten, sagte sie. Adelheid Metzing von der Art Kapella werde auch 2014 mit ihrem Verein eine solche Veranstaltung für die junge Generation organisieren, versprach sie.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.10.2013
mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr