Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Polizei-Einsatz in Schkeuditz: Geocacher stellt sich

S-Bahn-Strecke Nach Polizei-Einsatz in Schkeuditz: Geocacher stellt sich

Nachdem am Montag ein kleiner Geocaching-Behälter für einen Polizeieinsatz an der S-Bahn-Strecke in Schkeuditz sorgte, hat sich der Besitzer des Versteckes – ein 27-jähriger Schkeuditzer – inzwischen bei der Polizei gemeldet. Die Zugverbindung musste wegen des verdächtigen Gegenstandes am Montag gesperrt werden.

Ein Geocacher sorgte am Montag für einen Polizeieinsatz in Schkeuditz. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Schkeuditz. Nachdem am Montag ein kleiner, fürs Geocaching verwendeter Behälter an der S-Bahn-Strecke in Schkeuditz einen Polizeieinsatz ausgelöst hatte, meldete sich ein 27-jähriger Schkeuditzer am Dienstag bei der Polizei. Gegenüber den Beamten gab er sich als Besitzer des Geocachversteckes aus. Er äußerte, dass er sich bei der Suche nach dem Versteck nicht der möglichen Tragweite und der lauernden Gefahren bewusst war. Es habe nicht in seiner Absicht gelegen, sich und andere Geocacher eventuell in Lebensgefahr zu bringen, hieß es von der Bundespolizei.

Der Gegenstand war am Montag am Haltepunkt Schkeuditz-West entdeckt worden. Damit die Entschärfer der Bundespolizei den Behälter untersuchen konnten, musste kurz vor 10 Uhr die S-Bahnstrecke zwischen Leipzig und Halle für eine Viertelstunde gesperrt werden. Danach gab es Entwarnung: Der Gegenstand entpuppte sich als Geocaching-Versteck.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr