Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Nahe Dölzig: Brandstifter brennt 120 Strohballen ab
Region Schkeuditz Nahe Dölzig: Brandstifter brennt 120 Strohballen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 16.12.2016
Strohballen (archivbild) Quelle: André Kepmner
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat auf einem Feld nahe Dölzig 120 Strohballen in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Passanten und Feuerwehr die Flammen am Donnerstagabend gegen 21 Uhr. Die jeweils rund 250 Kilo schweren Ballen waren Tage zuvor vom Landwirt zu einem Haufen aufgeschichtet worden. Der Täter steckte ihn dann an vier Ecken an. Das Feuer richtete einen Schaden von etwa 3000 Euro an. Nun wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Schkeuditz Kollision am Schkeuditzer Kreuz - Dacia-Fahrer rammt VW-Bus – Zwei Verletzte

Am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, stießen am Schkeuditzer Kreuz ein Dacia Logan und ein VW T 4 zusammen. Der 77-jährige Fahrer des Dacia beachtet die Vorfahrt des VW-Busses nicht ...

15.12.2016
Schkeuditz Wohnviertel „St. Albanum“ bis Mitte 2018 fertig - Neun Modelwitzer Häuser werden für 8,7 Millionen Euro saniert

In drei Bauabschnitten soll der Gebäudekomplex an der Äußeren Leipziger und der Modelwitzer Straße saniert werden. Insgesamt werden dafür rund 8,7 Millionen Euro investiert. „Bis Mitte 2018 wollen wir mit allem fertig sein“, teilte der Geschäftsführer der Immoinvest Vertriebs GmbH, Axel von Saldern, aus Berlin mit.

18.12.2016

Auf der Autobahn 9 war am Sonnabendmittag ein 5er BMW Kombi in Fahrtrichtung München unterwegs und in Höhe der Abfahrt Leipzig West/Günthersdorf aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Für die Löscharbeiten musste die A 9 kurzzeitig komplett gesperrt werden.

11.12.2016
Anzeige