Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Neu-Anmeldungen sinken weiter
Region Schkeuditz Neu-Anmeldungen sinken weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 23.03.2012
Anzeige
Dölzig

Die Einschreibewoche an den Schkeuditzer Schulen ist vorbei und die Zahl der neuen Schüler liegt vor: „Das Gymnasium hat insgesamt 121 Anmeldungen“, informierte Roman Schulz, Sprecher der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig, gestern auf Anfrage der LVZ. „Im Markranstädter Haus sind es 70 und im Schkeuditzer Haus 51“, sagte er. Damit sinkt die Zahl der Neuzugänge am Schkeuditzer Haus erneut. Waren es 2009 noch 80 und ein Jahr später 70, sind es im letzten Jahr noch 62 neue Fünftklässler gewesen. Mit 51 Neuzugängen ist das Schkeuditzer Haus jetzt an einem Tiefpunkt angelangt.

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stahlträgerkonstruktion für eine neue Lagerhalle der Schwihag GmbH ist nahezu fertig aufgestellt, Wände und Dach folgen. Das Unternehmen mit Sitz in Radefeld investiert 1,5 Millionen Euro für den Erweiterungsbau.

22.03.2012

Kaum war der Frost aus dem Boden, rückten am Glesiener Airport-Gewerbepark auch schon die Bagger an. Ziel: das Tiefkühl Center Glesien (TCG). Hier entsteht derzeit die zweite Halle, in der dann ebenfalls tiefgekühltes Gemüse, Geflügel, Brötchen oder Pizzen eingelagert und für die Auslieferung bereitgehalten werden.

22.03.2012

Die Anmelde-Woche für die neuen Fünftklässler am Gymnasium in Schkeuditz ist vorbei. Noch kurz vor Beginn dieser Periode ist ein Werbeflyer für das Schkeuditzer Haus erschienen.

20.03.2012
Anzeige