Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Neuer Direktorist auchWerklehrer
Region Schkeuditz Neuer Direktorist auchWerklehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 19.05.2015
Steven Machlitt Quelle: Michael Strohmeyer

"Die Stelle war ausgeschrieben und ich habe mich beworben", erklärte Steven Machlitt, der am Ende die entscheidenden Gremien für sich gewinnen konnte. Dass die Grundschule in Wehlitz mit ihrem Schulzoo in der Region durchaus eine Sonderstellung einnimmt, war Machlitt bei der Bewerbung bewusst. "Als Fachberater für das Unterrichtsfach Werken war ich schon mal hier. Daran habe ich mich auch erinnert", sagte er.

Machlitt hat in der Nachbarstadt Halle Lehramt für Grundschulen studiert. Während er das erste Staatsexamen dort ablegte, bestand er das zweite in Leipzig. Das hängt wohl mit dem Unterrichtsfach Werken zusammen, dass es in Sachsen-Anhalt an Grundschulen nicht mehr gibt. Überhaupt gebe es nur zwei Bundesländer, die Werken noch im Unterrichtsplan hätten. Nach dem Studienabschluss wurde der heute 38-Jährige zunächst Lehrer an der 46. Grundschule in Leipzig-Lindenau. "Sechs Jahre habe ich unterrichtet, bevor ich dann für zwei Jahre stellvertretender Schulleiter war", sagte der jetzt neue Direktor.

Nach wie vor ist Machlitt Fachberater für Werken und unterrichtet in diesem Fach auch noch zwölf Stunden in der Woche. "Als Schulleiter muss man auch Manager sein. Da kommt mir der Unterricht und damit der Kontakt mit den Schülern sehr entgegen", bekannte er. Mit Frau und zwei Kindern wohnt Machlitt weiterhin in Halle.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.10.2014
Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Art-Kapella-Verein demonstrierte im Rahmen der 18. Schkeuditzer Kulturtage am Wochenende einmal mehr die Vielfalt seines Programms bewiesen. So traten zunächst Schüler der Musikschule "Heinrich Schütz" Delitzsch auf und brachten den zahlreichen Zuhörern klassische Stücke von Händel, Schubert, Bach, Mozart und Haydn sowie Modernes wie den "Easy Tiger" von Pamela Wedgwood zu Gehör.

19.05.2015

Dölzig. Dass gerade in kleineren Orten die Freiwillige Feuerwehr ein wichtiger Baustein für das gesellschaftlich Leben ist, war jetzt auch wieder in Dölzig zu erleben.

19.05.2015

Die alte Ziegelei in Schkeuditz wird bald von einem neuen Namensschild geziert. Das Besondere daran ist, dass es öffentlich von Hobby-Handwerker Ralf Moritz hergestellt wurde.

19.05.2015
Anzeige